Abkürzung: WD:SG?
Willkommen bei der Hauptseitenrubrik Schon gewusst?

Die Rubrik Schon gewusst? (kurz: SG?) präsentiert interessante Aspekte aus neuen Artikeln auf der Hauptseite, jeweils zwei oder drei (siehe unten) neue pro Tag. Jeder darf sich an der Suche und Auswahl beteiligen, auch das Vorschlagen von selbst verfassten Artikeln ist willkommen. Die Aktualisierung erfolgt täglich um Mitternacht.
Beachte bitte:

  1. Der Artikel sollte „neu“ sein. Als neu gelten Artikel, die in den letzten 31 Tagen angelegt bzw. in den Artikelbereich verschoben wurden oder Übersetzungen aus anderen Sprachversionen, die, auch unter Beibehaltung der Versionshistorie, innerhalb dieses Zeitraums importiert wurden. Ein heute vorgeschlagener Artikel ist demnach im Zeitraum von 20. August 2018 bis 20. September 2018 im Artikelnamensraum angelegt worden.
  2. Die Rubrik dient hauptsächlich als Plattform für kleinere, sonst kaum wahrgenommene Artikel.
  3. Auch neue Listenartikel können hier vorgestellt werden.
  4. Der neu vorgestellte Artikel sollte eine gewisse Qualität aufweisen, valide mit Einzelnachweisen belegt sein und alle Urheberrechte an Texten und Bildern beachten. Er darf keine Wartungsbausteine enthalten.
  5. Der vorgeschlagene Artikel soll sich derzeit nicht im Review befinden und soll kein Kandidat für eine Lesenswert- oder Exzellent-Auszeichnung sein oder an einem aktuell laufenden Schreibwettbewerb teilnehmen.
  6. Abbildungen sind willkommen und es können andere sein als im Artikel. Fehlt eine Bebilderung, ist dies kein Ausschlusskriterium.
  7. Die Regeln zur Teaser-Gestaltung sowie die dort folgenden Ratschläge sind zu beachten.
  8. Wer einen Artikel für „Schon gewusst?“ vorgeschlagen oder ihn als Hauptautor verfasst hat, sollte nach dem Vier-Augen-Prinzip die Auswahl und Eintragung des Teasers für die Hauptseite nicht selbst vornehmen.
  9. Es sollen maximal drei Artikel desselben Autors gleichzeitig in der Liste stehen. Dies schließt Artikel mit einem Erledigungsvermerk ein.

Auswahl treffen – immer ganz frisch!

Artikel vorschlagen:

  • Die einfachste Variante ist, auf den nachfolgenden blauen Button zu klicken. Dort erscheinen über dem Eingabefeld zusätzliche Hinweise.
  • Solltest du stattdessen deinen Vorschlag lieber ganz unten anfügen, so trage in die Betreffzeile den Artikeltitel (verlinkt) bitte nach folgendem Muster ein:
Für selbst erstellte Artikel:

Eigenvorschlag: [[Artikeltitel]] (TT. Monat)

Für Artikel anderer Autoren:

Vorschlag: [[Artikeltitel]] (TT. Monat)

Bei Importen bitte das Artikel-Erstelldatum der deutschen Übersetzung angeben.
Bei Entwürfen, die im Benutzerbereich ausgearbeitet wurden, bitte als Artikel-Erstelldatum das Datum der Verschiebung in den Artikelbereich angeben.
Bei nicht selber geschriebenen Artikeln bitte den Ersteller des Artikels benachrichtigen.
  • Formuliere einen neugierig machenden Teaser in einem einzelnen Satz und verlinke nur den Artikeltitel im Teaser. Füge keine weiteren Links im Teaser ein. Dabei können die Hinweise zur Teaser-Gestaltung helfen.
  • Bei langen Wörtern im Teasertext sollten sinnvolle Trennvorschläge in Form von weichen Trennzeichen eingesetzt werden, vorzugsweise an den Stellen, wo sie aus anderen Wörtern zusammengesetzt sind, damit im Browserfenster des Lesers möglichst keine großen Lücken entstehen. Diese bedingten Trennstellen sind mit der Zeichenfolge ­ ohne weitere Leerzeichen an den gewünschten Stellen einzusetzen. Eine resultierende Worttrennung einschließlich Zeilenumbruch wird nur durchgeführt, wenn dies erforderlich ist. (Beispiel: Hollywoodschaukel wird eingetragen als Hollywood­schaukel).
  • Falls der Teaser bebildert sein soll, wähle ein passendes Bild, überprüfe die Bildlizenz und binde das Bild wie folgt vor dem Teaser ein:
<div style="float:right; padding-top:0.5em; padding-left:0.5em;">[[Datei:Dateiname.jpg|{{Bildgröße|SG|x|y}}|Bildbeschreibung]]</div>
Die Parameter Bildbreite (x) und Bildhöhe (y) sind die Maße des Orginalbildes im Eintrag bei Commons, sie müssen manuell übertragen werden, Näheres hierzu siehe Vorlage:Bildgröße. Die in Normalschrift und kurz gehaltene Bildbeschreibung wird dem Leser angezeigt, wenn er mit dem Mauszeiger über das Bild fährt.
  • Bis zur Präsentation auf der Hauptseite kann über die Qualität der vorgeschlagenen Artikel und Teaser diskutiert werden. Nicht jeder Vorschlag wird daher auf der Hauptseite vorgestellt. Da sich die Themen abwechseln sollen, kann es bei themenverwandten Artikelvorschlägen zu Wartezeiten kommen.

Erledigte Vorschläge

Wird ein Vorschlag abgelehnt oder wurde er in der Wochentag-Vorlage eingetragen, ist die Überschrift mit (erl.) zu kennzeichnen und der Baustein {{erledigt|1=~~~~}} am Ende des Abschnitts einzufügen. Soll ein Vorschlag nicht präsentiert werden, sollten es mindestens zwei Voten gegen den Vorschlag sein, ein Dritter Benutzer setzt den Archivierungsbaustein (Sechs-Augen-Prinzip).

Chronologische Vorschlagsliste

Die Artikel sollten möglichst entsprechend der Reihenfolge, in der sie auf dieser Diskussionsseite vorgeschlagen wurden, für die Hauptseite ausgewählt werden. In begründeten Fällen, insbesondere für die Gewährleistung der Themenvielfalt, sind Ausnahmen möglich. Eine zeitlich nach Erstellungsdatum sortierte Liste der aktuellen Vorschläge befindet sich hier.

Archivierung

Auf der Hauptseite vorgestellte Artikel werden im Schon-gewusst-Archiv eingetragen. Erledigte Diskussionen, die länger als vier Tage mit dem Baustein {{erledigt|1=~~~~}} versehen sind, werden automatisch archiviert und sind im Diskussionsarchiv zu finden.
Versionsarchive: altalt2alt3

Hinweis

Die Übersicht und Kurzbeschreibung der Hilfsmittel und Archive wurde ausgelagert nach: Schon-gewusst-Hilfsmittel.


Aktualisierung der Vorlage

Jeden Tag müssen zwei neue Artikel (ab einer Vorschlagslistenlänge von über 90: drei) für die Hauptseitenpräsentation vorbereitet werden. Alle erfahrenen Benutzer sind herzlich dazu eingeladen, die Vorschläge zu sichten und geeignete in die Vorlage einzutragen. Jeder darf sich an der Suche und Auswahl beteiligen. Auch das Vorschlagen von selbst verfassten Artikeln ist willkommen, allerdings sollen maximal drei Eigenvorschläge gleichzeitig in die Liste eingebracht werden. Um die Vielfalt der Auswahl zu erhalten, sollte niemand für mehr als zwei Tage hintereinander die Artikelauswahl treffen und anschließend eine mehrtägige Pause einlegen. Die jeweilige Vorlage sollte im Idealfall für den übernächsten Tag aktualisiert werden, damit für alle Benutzer Gelegenheit besteht, die Artikelauswahl und den Teaser in der Teaser-Vorschau nochmals zu prüfen und ggf. zu korrigieren.

Wenn Du Artikel für die Präsentation auf der Hauptseite ausgesucht hast, markiere die Vorschläge bitte mit der entsprechenden Vorlage {{Erledigt|1=--~~~~}} als Erledigt, damit der Abschnitt dann archiviert werden kann.

Tabelle

In der nachfolgenden Tabelle stehen die Benutzer, die sich bereit erklärt haben, an einem bestimmten Wochentag die Aktualisierung zu übernehmen, wenn sie bis zum Abend noch nicht geschehen ist. Sie überprüfen, ob für den darauf folgenden Tag bereits die neuen Teaser in die jeweilige Vorlage eingetragen wurden. Wenn dies nicht der Fall ist, erledigen sie selbst diese Aufgabe. Wenn auch du gerne regelmäßig diese Aufgabe an einem Wochentag übernehmen möchtest, schreib bitte deinen Benutzernamen in die jeweilige Zeile der Tabelle oder melde dich direkt bei einem der eingetragenen Benutzer.

Hier wird erwogen.
Wochentag Benutzer Erinnerung
für Montag Donna Gedenk ja BeriBot
für Dienstag Roland Rattfink
für Mittwoch 1rhb ja BeriBot
für Donnerstag
für Freitag Matthias v.d. Elbe ja BeriBot
für Samstag
für Sonntag Siesta ja BeriBot

Legende

Wochentag = Tag, an dem der Benutzer die Vorlage für den Folgetag überprüft (verlinkt ist der zu bearbeitende Folgetag). Im Idealfall sind am Prüftag die neuen Teaser schon seit 24 Stunden eingetragen. Beispiel: Ein Teaser, der Samstag auf der Hauptseite zu sehen sein soll, wurde nicht erst am Freitag, sondern im Laufe des Donnerstags eingetragen, damit für den Review Zeit ist.
Erinnerung = Automatische Erinnerungsnachricht durch BeriBot auf der Benutzer-Diskussionsseite gegen ca. 19:30 Uhr (leer lassen, wenn nicht gewünscht)

Teaser-Vorschau zum Prüfen

Schon gewusst? von übermorgen (Samstag, 22. September 2018) [Vorlage bearbeiten]

Der Eisgraben-Wasserfall
  • Der Eisgraben legte ein Braunkohleflöz frei.
  • Beim Oberbadischen Aufstand kam es 1923 in Lörrach zu tödlichen Schusswechseln.
  • Wenn die Einwohner von Donzère nicht wären, hätte man die Pont du Robinet schon längst abgerissen.
  • In Ligetis Lux Aeterna ist der gesungene Text für die Zuhörer nicht wahrnehmbar.

Hinweis: Diese Vorlage wurde noch nicht aktualisiert.

Schon gewusst? von morgen (Freitag, 21. September 2018) [Vorlage bearbeiten]

Eddystone Rocks

Schon gewusst? von heute (Donnerstag, 20. September 2018) [Admin: Vorlage bearbeiten]

Fossil des Halszkaraptors

Änderungswunsch/Kritik bezogen auf einen aktuellen Teaser

Bitte diese Überschrift nicht archivieren, sondern einen neuen Unterabschnitt anlegen!

Der Teaser ist sehr verwirrend, denn laut WP-Artikel kostet der Pferdekopf das Land zumindest die ca. 75.000,- € für die Restaurierung plus 773.000,- € Entschädigung für den Landwirt. Das macht zusammen knapp 850.000,-€, was natürlich "mehr als 700.000,- €" ist. Insofern ist der Teaser streng genommen nicht sachlich falsch, aber für den Leser Leser verwirrend. Streng genommen ist das aber nur ein Teil der Kosten, denn der Pferdekopf erhielt eine eigene Vitrine, es wurde eine Pressekonferenz/Präsentation für die Öffentlichkeit abgehalten, die Grabungen werden auch nicht umsonst gewesen sien, insofern werden die tatsächlichen Kosten für das Land Hessen noch einmal deutlich höher gelegen haben, das ist vielleicht Haarspalterei, aber ich finde die Formulierung einfach sehr ungeschickt. Sauberer wäre gewesen, tatsächlich das zu schreiben, was eigentlich gemeint war, nämlich etwa

  • Das Land Hessen soll für den Pferdekopf eine Entschädigung in Höhe von 821.000,- € zahlen.

Schwerwiegender ist aber leider, dass die Angaben im Artikel falsch sind. Tatsächlich wurde das Land verurteilt, an den Landwirt 821.000,- € zahlen. So steht es in allen im Artikel angeführten Belegen eindeutig drin , eine Beleg-Überschrift lautet sogar: "Römischer Pferdekopf kostet Hessen über 800.000 Euro." bei etwas sorgfältigerer Lektüre des Artikel hätte des den SG?_Redakteueren also eigentlich ins Auge springen müssen. Ich werde das jetzt im Artikel ändern, es wäre aber dann sinnvoll, dass der Teaser entsprechend angepasst wird.--´ 09:54, 16. Sep. 2018 (CEST)

Wo er Recht hat, hat er Recht. Ich würde im Teaser einfach aus der sieben eine acht machen und das Wort wohl streichen, dann passt es. --Dk0704 (Diskussion) 11:46, 16. Sep. 2018 (CEST)
Benutzer:Sternrenette ist das Absicht mit der Benutzerkennung, dass man sie einfach übersieht, weil man den Strich kaum erkennen kann? Ich finde es ziemlich blöd in der Versionsgeschichte wegen derartiger Camuflageaktionen nachzusehen, wer den (nicht unterschriebenen Beitrag) geschrieben hat. Im Interesse der Nutzerfreundlichkeit solltest du das ändern. --AxelHH (Diskussion) 13:15, 16. Sep. 2018 (CEST)
Ich vermisse den markanten roten Apfel ;-) --Dk0704 (Diskussion) 15:23, 16. Sep. 2018 (CEST)
Eine acht ist auch falsch, es müsste eine 9 sein, wenn der Wortlaut des Teasers nicht geändert wird, denn 75.000,- Restaurierung + 821.000,- € ergibt knapp 900.000,- €. Die 8 bezieht sich dann eben nur auf die Entschädigung und nicht auf die Kosten für das Land Hessen, die ja gerade im Teaser wörtlich erwähnt werden. --´ 14:56, 16. Sep. 2018 (CEST)
Knapp neunhunderttausend ist "mehr als achthunderttausend" --Dk0704 (Diskussion) 15:23, 16. Sep. 2018 (CEST).
Dann lass doch einfach die 700.000,- € stehen, denn knapp neunhunderttausend sind ja auch mehr als 700.000,- €. Oder man schreibt "mehr als 10.000,- €", das ist auch auf jeden Fall richtig!
Jetzt mal im Ernst, es geht doch bei diesen Teasern darum, das man neugierig wird und den Zusammenhang erfahren möchte und deshalb muss man die Auflösung im Artikel finden können. Irgendwie ärgert man sich dann, wenn der Zusammenhang gar nicht tatsächlich so war, wie in dem Teaser genannt.
Ich bin heute morgen zuerst mal über die "mehr als 700.000,- €" gestolpert und habe mich gefrat was das soll, weil 75.000,- + 721.000,-, wie es im Artikel steht, sind natürlich "mehr als 700.000,-", aber irgendwie hab ich nicht verstanden, warum man da jetzt 700.000,- reingeschrieben hat und nicht 750.000,- oder "kanpp 800.000,- ". Ich hab mir dann gedacht, dass sich die mehr als 700.000,- auf die Entschädigung ziehen, aber zahlen musste das Land ja auch die Restaurierung, das ist so im Artikel ausdrücklich genannt und ich finde, der Teaser sollte sich schon möglichst genau auf den Artikel beziehen und nicht einfach einen Teil der Information unterschlagen. (Das die Entschädigungsumme im Artikel falsch genannt war, habe ich erst danach gemerkt, als Nebeneffekt).
Schön, dass ich den Artikel, wie ich angekündigt hatte, bereits heute morgen korrigiert habe, der Teaser sich aber immer noch auf die alte Version bezieht, d.h. er wird jetzt schon den ganzen Tag über für sehr viel Stirnrunzeln gesorgt haben und der ein oder andere wird sich gefragt haben, wieso da irgendeine Aussage gemacht wird, die sachlich nicht falsch ist, aber keinerlei Bezug zum Artikel hat. In Zukunft sprech ich so etwas lieber wieder direkt auf der Hauptseiten-Disk an, da wird wenigstens etwas offensichtlich falsches schnell und ohne Palaver korrigiert.--´ 23:56, 16. Sep. 2018 (CEST)
Ja - damit so ein Chaos entsteht wie gestern in Sachen Josef Mašín und dort jetzt ein Teaser steht, der weder der Intention noch dem Wunsch des Autors entspricht. Da haben auch mal ein paar Leute "ohne Palaver" etwas gemacht, und das Resultat ist eher mangelhaft. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 07:36, 17. Sep. 2018 (CEST)
Der Teaservorschlag mit den 700.000 entstand scheinbar bevor das Urteil mit den 821.000 gefällt wurde. Nur schade, dass die Admins sich auf das (richtig gesetzte) Komma gestürzt haben wie die Fliegen auf einen Misthaufen, und der berechtigte Einwand hier offenbar nicht gesehen wurde. --Dk0704 (Diskussion) 07:58, 17. Sep. 2018 (CEST)
@Dk0704: Nö, der Artikel wurde am 27. August bei SG? vorgestellt und an dem Tag wurden auch die Teaservorschläge gemacht. Laut Einzelnachweisen im Artikel wurden die entsprechenden Belege, in denen hervorgeht, dass das Land 821.000 € bezahlen muss, am 20. August im Rahmen der Artikelerstellung abgerufen, also eine Woche vor den Teaservorschlägen. Problem war eher, das niemand den Artikel so sorgfältig gelesen hat, so dass die Angabe aus dem Artikel kritiklos in den Teaser übernommen wurde. Einer der im Artikel verwendeten Belege lautet wörtlich: "Römischer Pferdekopf kostet Hessen über 800.000 Euro.", das hätte also schon ins Auge fallen können, wenn man es sorgfältig geprüft hätte.--´ 11:54, 17. Sep. 2018 (CEST)
Naja, das mit dem Komma wurde hier nicht besprochen, sondern von SG? unbemerkt auf zwei anderen Seiten, das wurde rausgenommen, wieder reingenommen, und jetzt ist der Teaser sprachlich verhunzt :) Wegen der Zahl müsste einfach einen Admin ansprechen, vielleicht Itti, nachdem man sich hier einig zu sein scheint. So soll es sein: Hier werden Probleme besprochen, und bei Einigkeit, falls der Teaser auf der Hauptseite steht, muss man Admin angesprochen werden. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 08:11, 17. Sep. 2018 (CEST)

Ich hoffe, dass Ihr mit Euren überaus netten und freundlichen Kommentaren nicht meinen Beitrag auf AAF meint - der wurde nämlich mitten in der Nacht geschrieben ("haben sich Admins draufgestürzt") und innerhalb von ein paar Minuten von jkb richtig gestellt - ich habe den Abschnitt dann sofort auf erledigt gesetzt. Also was meintet ihr denn dann? --AnnaS. (Diskussion) 10:37, 17. Sep. 2018 (CEST)

@AnnaS.aus I. Bist Du Admin, oder warum fühlst Du Dich angesprochen? Die Kritik ging ohnehein in die Richtung, dass der vermeintliche Fehler nicht hier, sondern auf zwei anderen Seiten angesprochen wurde. Wir haben Admins schon mehrfach gebeten, evtl. Unstimmigkeiten möglichst nicht ohne Rücksprache zu ändern. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 10:42, 17. Sep. 2018 (CEST)
Im Gegensatz zu Dir, weiß ich sehr genau, welche Ämter ich hier inne habe und welche nicht. Also: genau, _ich_ habe den vermeintlichen Fehler auf einer anderen Seite angesprochen, deshalb meine Rückfrage. Warum wieselst du jetzt drumrum? --AnnaS. (Diskussion) 10:47, 17. Sep. 2018 (CEST)
Genau _zwei_ (!) Admins haben sich "auf das Komma gestürzt" - irgendwann abends am 16., und das sind jetzt die Fliegen auf dem Misthaufen? Und Ihr wundert Euch über Kommunikation? <Selbstzensur> --AnnaS. (Diskussion) 10:49, 17. Sep. 2018 (CEST)
@AnnaS.aus I.: Warum schreibst Du "Ihr", wenn ich etwa in diesem Zusammenhang das Wort "Misthaufen" überhaupt nicht benutzt habe? Ist das sone Art Sippenhaft? Und dazu noch eine kleine Garnitur mit Unterstellungen? Und Du wunderst Dich über Kommunikation? --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 12:25, 17. Sep. 2018 (CEST)

Habe auf knapp 900.000,00 € geändert, hoffe das passt so. Viele Grüße --Itti 10:09, 17. Sep. 2018 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Korrigiert, Dank an Itti --Dk0704 (Diskussion) 13:52, 17. Sep. 2018 (CEST)

Allgemeine Diskussionen

Bitte Aktualisierung anzeigen

Da sich jetzt zum wiederholten Mal zwei Aktualisierer in die Quere gekommen sind, mache ich folgenden Vorschlag: Wenn ich aktualisiere, bearbeite ich als erstes die Vorlage, in dem ich die "alten" Einträge verschiebe und die neuen mit "xx" markiere, damit man sehen kann, dass schon jemand an der Arbeit ist. Ich schlage das als Lösung vor - oder hat jemand einen anderen Vorschlag? --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 14:45, 10. Sep. 2018 (CEST)

Dies hier ist der "Wir haben zuwenig Aktualisierer"-Thread. Du sprichst jetzt das genau gegenteilige Problem an. Wie wäre es mit einer Zwischenüberschrift? --Dk0704 (Diskussion) 15:00, 10. Sep. 2018 (CEST)
@Dk0704: Hättest Du ja machen können :) --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 15:07, 10. Sep. 2018 (CEST)
Ich wollte nicht in Deinen Beitrag eingreifen und bin vor allem nicht Dein Adlatus. Erwartest Du ernsthaft eine Art "Inuse"-Baustein für die Hauptseitenaktualisierung?! --Dk0704 (Diskussion) 15:15, 10. Sep. 2018 (CEST)
Im Zweifel sind mir zwei Aktualisierer lieber als keiner. Genau dieses XX-en hatte AxelHH letzten Donnerstag für Freitag gemacht, ohne fortzusetzen; als Folge verschwand der rot umrandete Warnhinweis auf eine fehlende Aktualisierung und Itti musste am Freitag früh in aller Eile etwas zimmern. Den (Bearbeitungs-)"Konflikt" letzte Woche zwischen mir und Nicola halte ich für marginal. Da hatte ich - nach paralleler Suche - nur den Teaser 1 aus aktuellem Anlass in Absprache mit ihr ausgetauscht (Football-Thema zum Start der NFL 2018) und ihr ursprünglich ausgewähltes Thema passte kurz darauf gut. Heute hatte ich bereits drei Punkte in die Vorlage eingetragen (vor Nicolas XX-en), allerdings noch nicht abgespeichert, um nur einen Edit tätigen zu müssen. Wenn wirklich mal zwei parallel eintragen, was schon sehr selten ist, kann man die überzähligen Artikel in der Regel direkt für den Folgetag nutzen. Zu Nicolas Vorschlag: Wenn alle es so handhaben, okay, ein Edit mehr, dann muss aber auch jeder das so durchziehen, damit nicht dasselbe von letztem Donnerstag/Freitag passiert. --Roland Rattfink (Diskussion) 15:42, 10. Sep. 2018 (CEST)
Ach so war das passiert... Dass wusste ich nicht. Ich kann nur für mich sprechen: Wenn ich xe, dann mache ich auch weiter. Mir ist es übrigens zum dritten Mal in den vergangenen Wochen passiert, also ganz so selten ist es nicht. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 15:49, 10. Sep. 2018 (CEST)
Lieber so, als dass sich niemand zuständig fühlt. --Dk0704 (Diskussion) 15:51, 10. Sep. 2018 (CEST)

Die Tabelle mit den Freiwilligen ist aktuell mit 5/7tel besetzt, also kann das Überschneiden eigentlich nur an den zur Zeit zwei offenen Tagen passieren, an denen hier der eine auf den anderen wartet... Wenn dann ab 20 Uhr sich immer noch keiner geopfert hat und man deshalb loslegt, dann könnte es passieren, dass es doch noch einen zweiten gibt, der sich opfert, und dann kommt es am Ende zur Überraschung. In diesen Fällen ist die oben vorgeschlagene Vorgehensweise, den offenen Tag ersteinmal in den Positionen drei und vier mit den Vortagsteasern zu aktualisieren, sicher sinnvoll. In der nächsten Stunde (zumindest bei mir brauchte so etwas dann schon eine Stunde) kann dann die Qual der Wahl für Position eins und zwei durchgeführt werden. In dieser Stunde des Suchens und Bewertens sollte man dann vielleicht mal hier in die Versionsgeschichte schauen, ob da noch wer anders am werkeln ist. --Goesseln (Diskussion) 16:09, 10. Sep. 2018 (CEST)

Nun setzt das ja voraus, dass an den eingetragenen Tagen zwingend nur die dort eingetragenen Benutzer aktualisieren. Das ist aber eigentlich - wie schon mehrfach erwähnt - nicht der Fall. Diese Benutzer sind hauptsächlich, wenn sie nicht selbst aktualisieren, dafür verantwortlich zu kontrollieren, ob aktualisiert wurde. Zudem ist es immer sinnvoller, nicht erst am Tag zuvor zu aktualisieren. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 17:40, 10. Sep. 2018 (CEST)
Genau so ist es gedacht und genau so wird es seit Jahren gehandhabt. --Dk0704 (Diskussion) 17:36, 10. Sep. 2018 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Wohl ausdiskutiert --Dk0704 (Diskussion) 13:52, 17. Sep. 2018 (CEST)

Amüsantes Mißverständnis

[1]. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 22:12, 16. Sep. 2018 (CEST)

Das ist weder amüsant, noch ein Missverständnis. Es ist einfach nur ärgerlich, dass ein solcher Mangel an Sprachgefühl verbreitet ist. --Dk0704 (Diskussion) 07:56, 17. Sep. 2018 (CEST)
@Dk0704: Du hast recht - als ich das sah, dachte ich, es ginge nur das Komma und das sei repariert. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 12:48, 17. Sep. 2018 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. ----Dk0704 (Diskussion) 13:54, 17. Sep. 2018 (CEST)

Sizilianische Berge und Quellen

Ein süffisantes Lächeln von meiner Seite. Und Hauptsache, den Belegebaustein schnell wegradieren. --Blaues-Monsterle (Diskussion) 11:05, 19. Sep. 2018 (CEST)

Hä? Der Vorwurf auf der Artikeldisk. lautete: Keine Quelle im Artikel vorhanden. Das ist und war objektiv falsch, denn der Artikel fußt von jeher auf einem umfangreichen Weblink mit sechs größeren Kapiteln, alle in mehreren Sprachen abrufbar. Diese Quelle ist seit längerem ausdrücklich unter Weblinks genannt. Die Begründung für das Einsetzen des Belegebausteins war also objektiv falsch und vermochte die Maßnahme nicht zu rechtfertigen. Dann ist die schnelle Entfernung eines Bausteins nur konsequent. Zudem: Auf Nachfrage auf der Artikeldisk. konnte oder wollte der Bausteinsetzer weder konkrete Umstände benennen, die nicht vom Weblink abgedeckt wären, noch konkrete Bedenken gegen die Qualität des Weblinks angegeben. Auch wurde nichts Konkretes, nicht mal ein Abschnitt genannt, was strittig oder widersprüchlich sein soll und deshalb einen ergänzenden Beleg erzwingen würde. Schließlich: Es ist in gewisser Weise ein Übersichtsartikel und zu einzelnen Bergen und Teilaspekten gibt es Blaulinks mit weiterführenden Quellen. So what? Entweder substantiiert man seine Bedenken oder besser: optimiert das tatsächlich oder vermeintlich Suboptimale. Wer denkt, es ginge "nur" um das "schnelle Wegradieren" eines Bausteins, hat m. E. das Problem hier nicht verstanden. Zum süffisanten Lächeln ist dann jedenfalls mir nicht zumute. --Roland Rattfink (Diskussion) 11:46, 19. Sep. 2018 (CEST)
Naja, die alte Diskussion halt. Ich jedenfalls hätte den Artikel aufgrund der fehlenden EN nicht ausgewählt, da ich - wie bekannt - eine andere Ansicht in Sachen Belege habe. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 11:51, 19. Sep. 2018 (CEST)
Auch mir ist unklar, was an dem Entfernen eines offensichtlich falsch gesetzten Bausteins verwerflich sein könnte. Die sehr deutlich wahrnehmbare Unterstellung, es gehe allein um Optik, ist jedenfalls ziemlich daneben. Sie hat die Anrüchigkeit des Meckerns um des Meckerns willen, die in diesem Land seit einiger Zeit leider weit verbreitet ist. Wir können die Diskussion gerne dann fortsetzen, wenn das Meckern mehr Substanz hat. Dazu müsste wohl dargelegt werden, dass der konkrete Artikel tatsächlich nicht auf der angegebenen Quelle beruht. Das sollte der tun, der daran Zweifel hat. Wenn dann aber nichts kommt, sollte EOD zu diesem Thema sein. Es kann nicht darum gehen, anderen Leuten einfach mal so die Zeit zu stehlen, weil man selbst gerade nichts besseres zu tun hat. So viel zum weiteren Programm.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 11:56, 19. Sep. 2018 (CEST)

Der Weblink behandelt nur einen Teilaspekt des Artikels, von daher ist der Belgbaustein völlig gerechtfertigt. --194.209.127.233 11:59, 19. Sep. 2018 (CEST)

Ich habe dem als Quelle genutzten Weblink den Abschnitt Quellen spendiert, da die Einordnung durchaus Verwirrung stiften konnte. Darüber hinaus habe ich das auf die englische Version gezielt, da Englisch landläufig verständlicher sein dürfte als Italienisch. Das eigentliche Problem ist aber, dass die Auswahl dieses Artikels hier (wie bei einigen Debatten) einen Beigeschmack hinterlässt. Denn erstens war zum Zeitpunkt des Einstellens die Quelle nicht als Quelle, sondern als weiterführender Weblink angegeben. Zweitens zielt der Weblink nur auf einen spezifischen Aspekt (nämlich Geografie), der Rest ist durch Navigation in der Leiste auf der linken Seite zusammensuchbar. Und drittens sind das immer noch keine Einzelnachweise, egal, ob der der Weblink eine Quelle sein mag oder nicht. Und das bringt mich zu dem ganz einfachen Schluss, dass das ganze Getöse um exakte Belege doch nur ... Getöse ist. --Blaues-Monsterle (Diskussion) 11:59, 19. Sep. 2018 (CEST)
Zunächst: Regel #4 ist hinsichtlich Einzelnachweisen weder eine Muss- noch Kann-, sondern eine Sollvorschrift. Wenn tatsächlich nur eine (umfangreiche) Quelle genutzt wird, kann man sich schon fragen, ob gesonderte Einzelnachweise sinnvoll/nötig sind. Mitunter findet man Artikel, bei denen gefühlt jeder zweite Satz per "ref name" mit der einzigen Quelle belegt ist und unten findet man einen einsamen ENW mit den kleinen Buchstaben a bis irgendwas. Hilft das inhaltlich wirklich und hebt den wissenschaftlichen Anspruch?
Hier ist die Situation insofern besonders, als mehrere, längere Unterkapitel der Quelle existieren, auf die man separat per ENW verlinken könnte. Das wäre wohl meine favorisierte Lösung gewesen, wenn ich Hauptautor oder Auswählender gewesen wäre. Das kann man ja sachlich diskutieren. Das ist aber etwas anderes, als zu behaupten, der Artikel hätte keine Quellen, und mit dieser falschen Begründung den Belegebaustein zu setzen, und dies in den Artikel-Kopf statt ggf. einen betreffenden Abschnitt. --Roland Rattfink (Diskussion) 12:41, 19. Sep. 2018 (CEST)
Ich bin auf jeden Fall der Meinung, dass man dieses Thema auch ohne Häme oder Herablassung diskutieren kann. Offenbar gibt es in dieser Angelegenheit zudem verschiedene "Denkschulen". --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 12:53, 19. Sep. 2018 (CEST)

Falls sich „Häme und Herablassung“ auf meinen Beitrag beziehen sollten, täte es mir leid, dass er so einen Eindruck hinterlassen hat. Mir erschien der Einwurf des Kollegen, der Roland hier ein Tätigwerden aus rein optischen Gründen unterstellte, nicht sachdienlich und auch nicht sachgerecht. Im Grunde ist es doch wie immer: Man kann sich immer ein Mehr an Belegen wünschen. Anderseits war der Artikel ja nicht vollkommen unbequellt. Insofern war es sicher falsch zu behaupten, der Artikel hätte gar keine Quellenangaben. Aber richtig ist natürlich: Besser ginge das schon. Nichts für ungut.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 19:55, 19. Sep. 2018 (CEST)

@
WikiCon-Logo-2018-red-square.png

Genau so einmalig, wie die WikiCon in der Schweiz, so ist ein Special zu St. Gallen. Alle neuen Artikel, die in die Kategorie:St. Gallen gehören, dürfen teilnehmen. Dies können Sehenswürdigkeiten, Kulturgüter, Kunstwerke, Biografien, eine Organisation, Sport oder Natur sein. Auch Fiktion und Phänomene dürfen vorkommen. Insgesamt bis zu drei Eigen-Einreichungen pro Autor sind vorgesehen (in Schon-Gewusst?-Toto unabhängig von diesem Special). Weitere Vorschläge mit Zustimmung des Erstautors sind zusätzlich möglich.

Die WikiCon dauert bekanntlich drei Tage. Eine weitere Besonderheit ist es, dass wir aus den hoffentlich zahlreichen Einreichungen sechs Artikel auswählen werden: Freitag, Samstag und Sonntag je zwei. Am Freitag erscheinen also zwei, am Samstag und Sonntag vier und am Montag noch zwei SG-Artikel (Freitag: 1-1—Do-Do, Samstag: 2-2—1-1, Sonntag: 3-3—2-2, Montag: Mo-Mo—3-3), wobei immer der erste Vorschlag – wie üblich – mit einem Bild erscheint.

Wir wählen (ohne Jury, Eigenvorschläge dürfen nicht ausgewählt werden) die originellsten, passensten oder schönsten Artikel zu St. Gallen aus und sie werden über die Konferenztage die Rubrik „Schon gewusst“ auf der Hauptseite schmücken. Nominierungsende ist am Montag, 1. Oktober um 24:00 Uhr (in der Nacht zum Dienstag) damit wir noch Zeit zum Abstimmen und Auswählen haben. Ende der Abstimmung ist Donnerstag, 4. Oktober um 20:00 Uhr.

Beginn der Nominierung ist am 1. August. Damit wird die SG?-Regel eingehalen, vorgeschlagene Artikel dürften nicht älter als 30 Tage sein. Auch sonst gelten die üblichen Regeln von Schon gewusst?, siehe oben. Bitte daran denken: Die Artikel betreffen die Schweiz, sind also «schweizbezogen». Dies betrifft auch die Rechtschreibung und ggf. die Wortwahl. Auch diese Feinheiten fliessen in die Bewertung ein. (Lantus, 22:30, 31. Jul. 2018 (CEST))

Vielleicht stehe ich ja auf dem Schlauch: Aber wenn Artikel am 1. August nominiert werden, sind sie 60 Tage alt - müsste das nicht 1. September sein? Oder mache ich einen Denkfehler?
Weiter unten steht es ja richtig Das ist verwirrend. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 11:23, 2. Aug. 2018 (CEST)
@Nicola: Anderen ging es ähnlich, schau mal bitte hier! Viele Grüße --Maimaid Wikiliebe?! 13:15, 2. Aug. 2018 (CEST)
Also, ich habe meinen Artikel fertig - traue mich aber nicht, den in den ANR zu setzen :) --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 14:55, 2. Aug. 2018 (CEST)

Liebe Leute, ich sehe SG? als eine Art Revisionsprozess. Um so früher die Artikel hier gepostet werden, um so länger kann daran gefeilt werden Feile , bis sie auf die HS kommen … Wollen wir doch noch mal zusammen die Tage berechnen, ab wann hier Artikel eingestellt werden können: Normalerweise darf ein Artikel bereits 30 Tage alt sein, wenn er hier vorgeschlagen wird, dann dauert es noch einmal bis zu 30 Tagen, manchmal auch noch wesentlich länger, wenn viele Vorschläge vorliegen, bis er an die Reihe kommt. Und dann gibt es noch die Regel mit dem Terminwunsch, bei der abweichend noch einmal eine längere Frist möglich ist. Hier handelt es sich um einen Terminwunsch, weil vorab festgelegt wurde, wann die Artikel erscheinen werden. Das setzt ein stückweit die Standardregeln ausser Kraft, wie gerade erläutert. Ausserdem handelt es sich hier um einen "offiziellen" Aufruf der SG?-Redaktion; auch dadurch haben wir gewisse zusätzliche Freiheiten.

Zurück zur Berechnung: Wenn ein Artikel am 1. August erstellt wurde, ist er am 1. September round about 30 Tage alt. Er wird dann begutachtet, bewertet und ggf. ausgewählt. Das dauert in der Regel (wie oben beschrieben) erneut 30 Tage, hier soll es aber abweichend in wenigen Tagen gehen. Bei Nominierungsende am 1. Oktober ist er also max. 60 Tage alt. Das entspricht in etwa dem Alter von Artikeln, mit dem wir es üblicherweise hier zu tun haben. Warum also die Skepsis? Ich empfehle, frei nach dem Motto sei mutig, bereits jetzt die Vorschläge einzureichen. Diese Vorschläge sind zudem auch eine Messlatte für weitere Vorschläge und insgesamt wird die Qualität aller Artikel und damit auch von SG? nur steigen. (Unabhängig von den Verbesserungen an frühzeitigen Vorschlägen selbst). (Ausserdem bin ich total neugierig auf die Arbeiten!) ※Lantus 13:59, 3. Aug. 2018 (CEST)

Idee:

Ich hätte einen Vorschlag, um Platz für eventuelle Teaserideen anderer Autoren zu schaffen: Wollen wir unter dem Punkt Vorschläge vielleicht einfach die Artikel und den Autor auflisten, und dann quasi als Unterpunkt die Teaseridee(n)? Also in etwa so:

Die Velorennbahn St. Gallen war nach drei Jahren Geschichte.
→ ...
  • ...

Fände ich praktisch, um alternative Teaserideen aufzugreifen. Was meint ihr? Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 22:08, 8. Aug. 2018 (CEST)

Ja, auf jeden Fall. Einfach dazwischen schreiben. ※
→ Die Velorennbahn St. Gallen war nach drei Jahren Geschichte.
→ ...
→ Das Museum im Lagerhaus zeigt Kunst von Außenseitern und Autodidakten.
→ ...
Rosemary Yiameos konzertiert nicht nur in St. Gallen.
→ ...
→ Der Wenigerweiher sollte in den 1970er Jahren aus finanziellen Gründen verfüllt werden und ist heute ein Amphibienlaichgebiet nationaler Bedeutung.
→ ...
→ Durch die Eisenbahn verlor der Tröckneturm in St. Gallen seine Funktion.
→ ...
→ Der Ruckhaldetunnel in St. Gallen ersetzt die engste Zahnradbahnkurve der Welt.
→ ...
→ Das erste evangelische Kirchengesangbuch der Schweiz Zu Lob und Dank Gottes erschien in St. Gallen.
→ In St. Gallen erschien mit Zu Lob und Dank Gottes das erste evangelische Kirchengesangbuch der Schweiz.
→ …

Auswahl Special zu St. Gallen (beginnt am 2. Oktober)

Alle Autoren können sich an der Wahl beteiligen, dürfen aber keine eigenen Vorschläge befürworten. Die allgemeine Stimmberechtigung muss vorliegen. Artikel, die nicht nominiert wurden, werden nach Ablauf dieses Specials nicht weiter behandelt und auf «erledigt» gesetzt.

Wie geht es denn jetzt hier weiter? Der 1. September ist vorbei, kann man jetzt abstimmen - oder wie ist das gedacht? --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 13:18, 5. Sep. 2018 (CEST)
Wie es hier weiter geht? Nun, ich hoffe, wir bekommen noch ein paar Vorschläge, weil viele Autoren ganz fleissig im Hintergrund schreiben. Wo liest Du 1. September? Wir müssen erst nach dem 1. Oktober wieder aktiv werden. ※Lantus 15:39, 7. Sep. 2018 (CEST)
Ich lese das hier "Wenn ein Artikel am 1. August erstellt wurde, ist er am 1. September round about 30 Tage alt. Er wird dann begutachtet, bewertet und ggf. ausgewählt." Also, da steht 1. September. Ich hatte das so verstanden verstanden, dass ab jetzt eine Art Abstimmung laufen soll - das war wohl offenbar ein Irrtum. Jetzt verstehe ich das mit der langen Vorlaufzeit noch weniger als zuvor. Aber egal... --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 16:57, 7. Sep. 2018 (CEST)
Ich denke schon, dass man sich schon vor dem 1.10. mal mit den Vorschlägen beschäftigen, sie qualitativ prüfen und eine Vorauswahl treffen sollte. --
Wunschtermin in der Überschrift hinter dem Erstellungtermin mit angeben, Beispiel:
== Eigenvorschlag: [[Beispiel]] (14. Dezember), Terminwunsch: 16. Januar 2017 ==
* Den Terminwunsch bitte kurz begründen.
* Der Terminwunsch sollte innerhalb der nächsten 30 Tage liegen.
* Der Terminwunsch muss „rechtzeitig“ eingereicht werden, damit auch eine Qualitätssicherung von Artikel, Teaser und Bild möglich sind, fünf Tage vorher wäre angemessen.

Eigenvorschlag:

Der 21. September 2018 ist Tag der Ausstellungseröffnung.

Teaservorschläge

--AxelHH (Diskussion) 02:56, 14. Sep. 2018 (CEST)

Meinungen zum Vorschlag

✘ Nein: Dünnes Artikelchen, das vom Ersteller wie üblich mit zahlreichen Mikro-Edits im Minutentakt zusammengefrickelt wurde. Das ist Editschinderei. 2001:16B8:6632:E100:1882:5E4C:180D:6881 08:12, 14. Sep. 2018 (CEST)

  Abwartend, später gerne. Derzeit würde Wikipedia zur Werbeplattform. Es fehlen noch so elementare Inhalte wie Rezeption der Ausstellung (nicht nur ihrer Ankündigung) und Besucherzahlen (zumindest die des Eröffnungswochenendes oder so). --Den man tau (Diskussion) 09:44, 14. Sep. 2018 (CEST)
@IP: Au weia, eine IP, die mit ihrem ersten und bisher einzigen Beitrag gleich diese Seite und diesen Vorschlag findet, nur rund fünf Stunden, nachdem letzterer in der Nacht eingestellt wurde? Eine neue IP, die sofort meint, eine für AxelHH typische Arbeitsweise zu erkennen und diese abwertend beurteilen zu müssen? Da scheint aber jemand verdammt angepi… verärgert zu sein, wenn er/sie – offenkundig ausgeloggt – meint, so reagieren zu müssen. Sorry, aber solche "Mitwirkende" halte ich hier für verzichtbar. Ob jemand seine Artikel komplett im BNR vorbereitet oder direkt mit oder ohne Inuse-Baustein unmittelbar im ANR, ist nach unseren Regeln völlig freigestellt. Und wer nur auf Edit-Zahlen schielt, hat den Sinn dieses Projekts offenbar nicht verstanden. Wenn es etwas zu kritisieren gibt, kann man das hier offen und sachlich tun.
Zur Sache: Ich sehe einen neuen Artikel mit 5,5 kB Inhalt und 8 ENWs. Sicher, der Inhalt ist knapp, aber viele Blaulinks liefern weiterführende und umfangreiche Informationen, alles gut belegt. Inhaltlich vermisse ich trotz der Kürze des Artikels nichts. Bezeichnenderweise nennt auch die IP weder hier noch auf der Artikeldisk., was inhaltlich "dünn" oder strukturell fehlerhaft "zusammengeschustert" sein soll. @Den man tau: Bei dieser Art von Ausstellung (Zusammenführung vieler bekannter Stücke) ist m. E. für eine SG?-Artikelpräsentation eine Rezeption zur Eröffnungnicht zwingend erforderlich, das kann später ohne weiteres eingepflegt werden, die Relevanz ergibt sich hier ohnehin bereits aus anderen Umständen; entsprechendes gilt m. E. hier auch für die Besucherzahlen. Auch den Vorwurf der unangemessenen "Werbung" sehe ich hier mit Blick auf das Thema und den Veranstalter als nicht maßgeblich. Zu der Frage, ob wir uns etwas damit vertuen, wenn der Artikel normal eingereiht und später vorgestellt würde? Eigentlich wegen der Dauer der Ausstellung nichts, allenfalls, dass uns die Kollegen aus der Rubrik "In den Nachrichten" das Thema nach der Eröffnung wegschnappen könnten.
Lange Rede: Von mir ein Symbol support vote.svg Pro, --Roland Rattfink (Diskussion) 10:57, 14. Sep. 2018 (CEST)
Ich habe mir in dieser Woche schon einmal in Sachen Werbung auf der Hauptseite den Mund verbrannt. Dennoch bin ich auch hier skeptisch, das hat einen Beigeschmack als Veranstaltungskalender. Was die IP schreibt ist m.E. völliger Unsinn. Symbol neutral vote.svg Neutral --Dk0704 (Diskussion) 11:21, 14. Sep. 2018 (CEST)

Drei Dinge: Wie ein Artikel erstellt wird – in einem Block, in mittelgroßen oder in kleinen Schritten – ist alleine Sache des Autors. Die Arbeitsweise sagt schlicht gar nichts über die Qualität des Inhalts aus. Viele kleine Schritte sind jedenfalls nicht per se schlechter als ein großer. Zumindest das sollte Konsens sein. Inhaltlich schlecht ist der Artikel dann auch tatsächlich nicht. Ja, er ist kurz, aber das sind andere auch. Und schließlich die Frage Werbung: Ja, es ist ein aktuelles Thema. Ob aber alleine durch die ein- oder zweimalige Präsentation des Themas bei Wikipedia irgendjemand wirklich zielgerichtet auf die Idee kommt, diese Ausstellung zu besuchen, ist in meinen Augen eher zweifelhaft. Wie Roland sagt: Wir vergeben uns nichts, sondern können - im Gegenteil - zeigen, dass wir auch à jour sein können. Ich finde das nicht schlecht. Von mir aus im Interesse der Vielseitigkeit: Symbol support vote.svg Pro.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 12:53, 14. Sep. 2018 (CEST)

Den Gedanken, dass Wikipedia mit der Präsentation einer wichtigen Ausstellung am Eröffnungstag auf der Höhe der Zeit ist (zumal gerüchteweise der Spiegel die Ausstellung zum Titelthema macht) hatte ich, aber auch den an PR für die Ausstellung. Ich bin darüber hinweggekommen, da es auch früher schon zu Premieren oder Ausstellungen entsprechende Artikel an dem Tag gab, konkret gefunden habe ich Yusif Eyvazov mit dem Wunschtermin 27._April_2016 wegen Premiere am 28.4.2016 und der Erscheinungstag eines isländischen Kinderbuchs eines Autors, was ich damals selbst kritisiert habe.
Ich hätte auch nichts dagegen, wenn der Artikel am 21. September unter In den Nachrichten kommt, habe es dort unter dem 21. September 2018 eingetragen. Aber das dürfte eher fraglich sein, da es wichtigere aktuelle Themen geben könnte. Vielleicht kann man das kurzfristig entscheiden. --AxelHH (Diskussion) 22:05, 14. Sep. 2018 (CEST)
Der Artikel ist ausgebaut worden und hat sich von 5,5 auf 11,9 kb verdoppelt. --AxelHH (Diskussion) 13:16, 16. Sep. 2018 (CEST)
Verdacht auf kommerzielle Werbung dürfte nicht gegeben sein, da die Ausstellung quasi einen staatlichen Charakter anhand der Beteiligten hat und vom Bundespräsidenten im Beisein des Bundesratspräsidenten eröffnet wird. --AxelHH (Diskussion) 13:36, 18. Sep. 2018 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Eingebaut für den 21.09.2018.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 22:10, 19. Sep. 2018 (CEST)

Eigenvorschlag:

  • Der 28. September 2018 ist der 20. Gründungstag dieser mehr als sinnvollen Institution.
  1. Die Teddybären der Deutschen Teddy-Stiftung warten auf Kinder in Not, um sie zu trösten.
  2. Die Deutsche Teddy-Stiftung hat bereits mehr als 250.000 Teddybären verschenkt.
  3. Die Deutsche Teddy-Stiftung hat bereits mehr als 250.000 Teddybären an Kinder in Not verschenkt.
  4. Die Deutsche Teddy-Stiftung hilft Kindern mit Teddybären um traumatische Erlebnisse besser verarbeiten zu können.
  5. Die Teddybären der Deutschen Teddy-Stiftung finden sich in Polizei-, Feuerwehr- und Rettungsfahrzeugen sowie in Notaufnahmen.
  6. Die Teddybären der Deutschen Teddy-Stiftung spenden Kindern in Not Trost.
  7. Die Teddybären der Deutschen Teddy-Stiftung können dazu beitragen, traumatische Erlebnisse von Kindern zu lindern.

Brunswyk (Diskussion) 17:45, 4. Sep. 2018 (CEST)

Meinungen zum Vorschlag

i Info: Der Artikel kandidiert im Miniaturenwettbewerb.

  • Symbol support vote.svg Pro, schöner, anrührender Artikel. Teaser zwei ist mein Favorit. --

    Vorschlag:

    Fußball in Gibraltar ist ein interessanter Artikel über einen Fußballverband, der aufgrund seiner Größe und Lage sehr speziell ist. Der Autor Snookerado ist einverstanden. --Itti 11:27, 12. Aug. 2018 (CEST)

    Teaservorschläge
    Den finde ich sprachlich sehr ungelenk. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 14:18, 12. Aug. 2018 (CEST)
    Meinungen zum Vorschlag
    Ich habe mal die Vorlage {{Hauptartikel}} an den mE umstrittenen Stellen eingefügt. Grüße, --Snookerado (Diskussion) 12:25, 9. Sep. 2018 (CEST)
    • ...
    Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Für morgen, Dienstag, den 18. September, mit dem ersten Teaser und ergänzt um das schöne alte Foto von 1895 aus dem Artikel, das aufgrund des Alters nach meinem Stand auch in der de:wp nutzbar ist. Gibraltar spielt hier selten eine Rolle. Zum Redundanz-Hinweis: Hier sehe ich kein wirkliches Problem; der ältere Artikel zum Verband deckt im Kern die Zeit ab 2006 ab, die Artikel zur Nationalmannschaft und dem Ligasystem haben gezielte Schwerpunkte, weshalb im vorliegenden übergeordneten neuen Artikel nur kursorisch und mit dem Verweis "Hauptartikel: …" darauf eingegangen wird. Der Mehrwert - neben der einfachen, guten Übersicht - liegt m. E. im geschichtliche Aspekt mit den Wurzeln Ende des 19. Jahrhunderts und dem Militär. Redundanzen sind m. E. auf ein geringes sinnvolles und unvermeidbares Maß begrenzt. Dasselbe Prinzip haben wir im übrigen auch bei anderen Gebieten/Staaten, auch den kleinen wie Liechtenstein, Färöer, Andorra etc. Zudem verdient der Artikel m. E. auch deshalb eine Präsentation, um mal wieder etwas Aufmerksamkeit auf Wikipedia:Spiele/Drei Wünsche frei zu richten, aus dem er hervorgegangen ist und was kurz auf der Artikeldisk. angesprochen wird. Bei Bedenken gegen die Auswahl kann man mich gerne nochmal ansprechen, --Roland Rattfink (Diskussion) 11:55, 17. Sep. 2018 (CEST)

    Eigenvorschlag:

    Teaservorschläge
    • Auf dem Lübberbruch fand die erste Hinrichtung in der Provinz Westfalen statt.

    --KWM49 (Diskussion) 12:38, 21. Aug. 2018 (CEST)

    Meinungen zum Vorschlag
    • Nicht erbaulich, diese Geschichte. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:32, 22. Aug. 2018 (CEST)
    • zunächst Symbol oppose vote.svg Contra Der Artikel ist nicht flüssig geschrieben, sondern besteht aus vielen einzelnen Sätzen. Aus meiner Sicht sind weite Teile nicht belegt. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 20:14, 7. Sep. 2018 (CEST)
    •   Abwartend Inhaltlich sticht der Unterabschnitt zu den Hinrichtungen hervor, ansonsten wohl eher von lokalem Interesse. Bislang alles ohne die üblichen Abschnitte "Literatur" und "Weblinks", nur drei ENWs, alle im Unterabschnitt "Richtstätte", drei Abschnitte und ein weiterer Unterabschnitt ohne Angabe von Belegen. Lässt sich da nicht noch etwas machen? Zu Nicolas Hinweis: Ja, der Satzbau ist recht schlicht, einfach zu erfassen, nach hinten raus aber in der Tat auch auf mich etwas monoton wirkend. --Roland Rattfink (Diskussion) 14:33, 18. Sep. 2018 (CEST)
    • Ich habe einige Belege ergänzt und den Abschnitt Geschichte nach vorne gezogen. Ich versuche noch weitere Belege zu finden und den Artikel zu verbessern. --KWM49 (Diskussion) 16:53, 19. Sep. 2018 (CEST)

    Eigenvorschlag:

    Teaservorschläge

    --Goesseln (Diskussion) 22:55, 21. Aug. 2018 (CEST)

    Meinungen zum Vorschlag
    •   Abwartend Die Beleglage finde ich zu mau. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 14:13, 15. Sep. 2018 (CEST)
    • Symbol support vote.svg Pro zum Artikel und dem Teaservorschlag: Gut lesbar, spannende Biographie, inhaltlich sehr dicht, drei Druckwerke als Quellen verfügbar, viele Blaulinks mit weiterführenden Informationen. Die Abschnitte zu Madol in den angegebenen Sammelwerken sind recht kurz: Wichtige Zahlen und Kernaussagen haben einen ENW, auch wenn dies im Kern mit dreien recht knapp ist. Inhaltlich scheint es nichts strittiges zu geben. Ob man bei der Sachlage jeden Absatz zusätzlich mit ENW und Seitenzahl angeben soll/muss, um eine HS-Präsentation zu gewährleisten, war in der letzten General-Diskussion hier recht umstritten. Präzisere und mehr Angaben per ENW, woher genau die konkrete Information stammt, halte ich für wünschenswert, insbesondere wenn durch spätere inhaltliche Ergänzungen und weitere Lit./Weblinks unklarer wird, woher die Basisinformationen stammen. Mein Votum will ich jetzt davon aber nicht abhängig machen. Meine Kritikpunkte/Anregungen: Der Abschnitt zu den Interviews (letzte Veröffentlichungen in Deutschland) sieht arg nach Namedropping aus, Zusätze und Gliederung nach bspw. "Politiker" oder "Schriftsteller" könnten da vielleicht etwas mehr Übersicht und Struktur liefern. Und die Verweise auf die Artikel in der dänischen WP zu den dortigen Wohnsitzen sollten m. E. raus aus den ENW und per ref group rein in einen Abschnitt "Anmerkungen" (alter Grundsatz: keine Interwikilinks in den ENWs/keine Selbstreferenzierung). --
      Hofwijck
      Teaservorschläge
      • Die bis nach China geschätzte Ruhe um Huygens' Landhaus „Hofwijck“ ist nicht mehr.
      Symbol oppose vote.svg Contra zu diesem Teaser, siehe unten. --Dk0704 (Diskussion) 07:39, 23. Aug. 2018 (CEST)
      • Das Herrenhaus Hofwijck war einst auf der 25-Gulden-Note abgebildet.
      • Ein Teil des Gartens von Hofwijck wurde dem Eisenbahnbau überlassen.
      • Ein Teil des Gartens von Hofwijck wurde dem Eisenbahnbau geopfert.
      • Der Garten von Hofwijck bescherte Voorburg einen Intercity-Halt.
      • Huygens' Landhaus „Hofwijck“ entkam dem Abriss und schaffte es nach China.
      • Huygens' Landhaus „Hofwijck“ entkam dem Abriss, schaffte es nach China und auf den Gulden.
      Meinungen zum Vorschlag

      Niederländischer Artikel von mir übersetzt und nachbearbeitet. --Hans Haase (有问题吗) 20:39, 22. Aug. 2018 (CEST)

      Niederländischer Artikel? Ich hätte die Sprache für Englisch gehalten. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:26, 22. Aug. 2018 (CEST)

      War es tatsächlich die Ruhe, weshalb des Haus in China nachgebaut wurde? Oder anders gefragt: Weshalb wurde die Ruhe bis nach China geschätzt? Aus dem Artikel geht das für mich nicht hervor. Nicht ganz zutreffend scheint mir die Übersetzung eines Zitats im Artikel. Näheres dazu auf der Diskussionsseite. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:26, 22. Aug. 2018 (CEST)

      Chinesische Senioren sagen heute „wir rennen“, was Alltag und Entwicklung betrifft. Chinesische Städte sind laut und waren teilweise auch voller Abgase. Auch die Niederlande sind nicht so konservativ wie das Bauen hierzulande. Das mehrfach vom Abriss bedrohte Hofwijck wurde als Schmuckstück der niederländischer Architektur nachgebaut. Die damalige Ruhe des außerhalb gelegenen Herrenhauses wird es in Shanghai nie mehr geben, schon gar nicht in Pudong. Kopiert werden konnte nur die Architektur am Wasser. Das Chinesische 1-Stadt-9-Orte-Projekt beauftragte ausländischen, aber kulturell beheimatete Architekten ihre kulturelle Architektur in Shanghai zu errichten. Huygens orientierte sich seinerzeit an Vitruv. Tatsächlich sind die meisten Nachbauten eher die Amsterdamer Häuser am Kanal, nur die Windmühle, das Schifffahrtsmuseum und das Herrenhaus liegen wie ihre Vorbilder nicht Mauer an Mauer. --Hans Haase (有问题吗) 22:46, 22. Aug. 2018 (CEST)
      Das alles erklärt aber nicht den Teaser. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:54, 22. Aug. 2018 (CEST)
      Gerüchteweise soll der Verkehrslärm seit dem 17. Jahrhundert nicht nur in Holland signifikant zugenommen haben. M.E. kein guter Aufhänger für einen Teaser. Aber da findet sich bestimmt noch was besseres. Ansonsten habe ich noch eine Anmerkung auf der Artikeldisk hinterlassen. --Dk0704 (Diskussion) 07:30, 23. Aug. 2018 (CEST)
      Meinungen zum Bild
      Warum steht das Haus schief? --AxelHH (Diskussion) 23:08, 23. Aug. 2018 (CEST)
      Die Bild sind mehrfach korrigiert, man bekommt es nicht gerade ohne, dass sich das Auge wehrt, sei es perspektivisch oder absurd, da oben größer als unten. Diese Schnittmenge überlappt bei den Winkeln, aus denen fotografiert werden kann. Der Effekt wird verstärkt, da die niederländische Architektur die Fenster so in den Wänden platziert, dass das dem Betrachter noch mehr auffällt. Im Artikel Schleyer-Entführung ist das Hochhaus am Renngraben überkorrigiert. Dort sind die Wände im Bild so gerade wie es tatsächlich dasteht, aber es scheint beim betrachten des Bildes ein stehender Trichter zu sein, da überkorrigiert. Diesen Kompromiss bekommt man nicht hin, ohne das dem Betrachter das eine oder das andere auffällt. Was machbar wäre, ist allenfalls das was auf den damaligen 25-Gulden-Schein, der neben Chistiaan Huygens das Hofwijck so klein zeigt, dass es nicht auffällt und die Landschaft oder der Platz zum Bildrand den Effekt – nicht zuletzt aufgrund der entfernteren Betrachtung – verschwinden lässt. --Hans Haase (有问题吗) 06:33, 24. Aug. 2018 (CEST)
      Ich meinte, warum das Bild um 90 Grad nach links gekippt ist. --AxelHH (Diskussion) 15:18, 24. Aug. 2018 (CEST)
      AxelHH, das Bild stimmt hier. Ich hatte es früher schon perspektivisch korrigiert. Eine alte Version war 90° gedreht. Nochmal Cache leeren und stimmt? --Hans Haase (有问题吗) 23:18, 24. Aug. 2018 (CEST)
      Bleibt bei mir trotz Cache leerens und aktualisierens um 90 Grad verdreht. --AxelHH (Diskussion) 23:30, 24. Aug. 2018 (CEST)
      Also ich sehe das Bild auch korrekt. --Redrobsche (Diskussion) 23:31, 24. Aug. 2018 (CEST)
      AxelHH, Browser und OS? --Hans Haase (有问题吗) 23:34, 24. Aug. 2018 (CEST)
      Ich habe die Minitaturvorschau für SG auf das JPG nochmals angepasst. Vllt war das der Fehler. --Hans Haase (有问题吗) 23:40, 24. Aug. 2018 (CEST)
      Jetzt steht das Haus plötzlich aufrecht gerade. --AxelHH (Diskussion) 00:13, 25. Aug. 2018 (CEST)

      Wenn man die Schute und den Intercity auch im ersten Satz untergebracht hätte, wäre dieser vermutlich lesbarer geworden. Ich würde eher von einer Lieferantenzufahrt sprechen - per Schute. Die Galerie zerschiesst das Layout des zweiten Absatzes. Die Treckschuten und der heute fehlende Haupteingang sollten in den Fliesstext. Schwanenkuchen: pie ist kein cake; u.a. Aber sonst ein Symbol support vote.svg Pro --1rhb (Diskussion) 05:54, 18. Sep. 2018 (CEST)

      Vorschlag:

      Aus der Sozialwelt Italiens der 1960er:

      Teaservorschläge
      • „Heirate deinen Vergewaltiger“ war nach dem Schicksal Franca Violas nicht mehr nötig. ※Lantus 21:30, 23. Aug. 2018 (CEST)
      • Franca Viola weigerte sich als erste Frau in Italien, ihren Vergewaltiger zu heiraten. (Fiona)
      • Franca Viola sah es nicht ein, ihren Vergewaltiger durch Heirat vor seiner Bestrafung zu bewahren. (Dk0704)
      • Franca Viola weigerte sich, ihren Vergewaltiger durch Heirat vor seiner Bestrafung zu bewahren. (Dk0704)
      • Vor gut 50 Jahren weigerte sich Franca Viola, ihren Vergewaltiger zu heiraten. (Felistoria)
      • Franca Violas Schicksal revolutionierte den Abschnitt „Verbrechen gegen die öffentliche Moral und Anstand“ im Italienischen Strafrecht. (※Lantus)
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol support vote.svg Pro Schöner und wichtiger (sorry, hier schlagen meine Grundüberzeugungen durch) Artikel. Über den Teaser muss ich noch nachdenken, er geht aber in die richtige Richtung. --Leserättin (Diskussion) 22:21, 23. Aug. 2018 (CEST)
      • Der Artikel erinnert mich an den zu Aschwak T., der derzeit in der LD ist - und hier wie da stellt sich die Frage, ob das Opfer sexueller Gewalt enzyklopädisch relevant ist oder vielmehr die Umstände die zu ihrem besonderen Schicksal geführt haben, hier das matrimonio riparatore/"Heirate deinen Vergewaltiger". Symbol neutral vote.svg Neutral --Dk0704 (Diskussion) 08:42, 24. Aug. 2018 (CEST)

      In jedem Fall auch aufgrund der Verfilmung relevant. Der Teaser geht jedoch gar nicht und ist inhaltlich missverständlich.Fiona (Diskussion) 12:18, 24. Aug. 2018 (CEST) Vorschlag: s.o.

      Ich finde beide Teaservorschläge inhaltlich falsch. Der fragliche Paragraph wurde ja erst 1981 abgeschafft; dass es seit Violas Weigerung keine solche unsäglichen Heiraten mehr gabt, sehe ich nirgendwo im Artikel belegt. Und dass Viola die erste Frau war, die eine "matrimonio riparatore" verweigert hat, sehe ich auch nirgendwo belegt. Leider fallen mir momentan aber keine gescheiteren Teaser ein, sorry. --MatthiasGutfeldt (Diskussion) 14:58, 24. Aug. 2018 (CEST)
      Stimmt, die Verfilmung beweist, dass der Fall genug Staub aufgewirbelt hat. Ich habe oben mal einen Teaservorschlag ergänzt, der Matthias' berechtigten Einwand berücksichtigt. --Dk0704 (Diskussion) 16:08, 24. Aug. 2018 (CEST)
      Moin, ich habe oben einen weiteren Teaser-Vorschlag gemacht. Meiner Ansicht nach muss man nicht alles in 1 einzigen Satz erklären, sondern auch eine knappe Aussage macht neugierig - diese seltsame Gesetzeslage kennt doch heute niemand mehr. (Nebenbei & off topic: In der Bundesrepublik der 1960er Jahre war's übrigens noch Gesetz, dass eine verheiratete Frau, die gerne arbeiten gehen wollte, ihren Ehemann um Erlaubnis fragen musste, das kann sich heute auch niemand mehr vorstellen; und Gewalt in der Ehe war übrigens auch nicht einklagbar: die werte Gattin hatte zu müssen, wenn der Gatte "das" wollte...;-) --Felistoria (Diskussion) 16:25, 24. Aug. 2018 (CEST)
      Ich finde den zweiten Teaser von Dk0704 am besten; bei dieser Regelung (die es in anderen Ländern ja auch gab/gibt, siehe en:Marry-your-rapist law) geht es ja tatsächlich vor allem darum, den Vergewaltiger straffrei ausgehen zu lassen. --MatthiasGutfeldt (Diskussion) 17:28, 24. Aug. 2018 (CEST)
      Vorerst Symbol oppose vote.svg Contra Der Artikel ist holprig formuliert, Belege fehlen gänzlich. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 17:36, 24. Aug. 2018 (CEST)
      Stimmt schon, aber den Text zu glätten und die Belege aus der engl. Originalversion nachzutragen wäre keine grosse Sache. --MatthiasGutfeldt (Diskussion) 17:55, 24. Aug. 2018 (CEST)
      Deshalb schrieb ich "vorerst". --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 18:06, 24. Aug. 2018 (CEST)
      Habe mal ein wenig sprachlich geglättet, die Passage mit der Gesetzeslage könnte/sollte noch präzisiert werden. Nachweise fehlen: bei der besagten Rezeption des Falles in Film und Literatur sollten die sich aber finden lassen. Google books liefert einiges, ebenso google allgemein (englisch und italienisch) bei Suche mit "franca viola". Ist insgesamt eine interessante Geschichte, die ich für SG?-geeignet halte! --Felistoria (Diskussion) 19:34, 24. Aug. 2018 (CEST)

        Abwartend Erstmal danke an den Autor für den interessanten Artikel, den ich generell für SG befürworte. Vorerst aber noch abwartend wegen der spärlichen Beleglage im Artikel, siehe dortige Disk. --Alraunenstern۞ 19:46, 24. Aug. 2018 (CEST)

      Gerne genommen, aber die Beleglage und die offene Disk, hat jemand den Autoren Andi oisn (Grüsse nach Graz) gefragt? --1rhb (Diskussion) 05:54, 18. Sep. 2018 (CEST)
      Danke für die Grüße. Gefragt hat mich niemand. Mir ist es egal, ob der Artikel auf die Hauptseite kommt oder nicht. Falls ja, wird er dort ohnehin verbessert. Es wäre wieder einmal eine Gelegenheit aufzuzeigen, wie sich die Situation der Frau verändern muss, damit ein lebenwertes Leben gelingt und manche aufstehen und sich wehren. Deswegen habe ich den Artikel überhaupt angelegt.--Andreas Binder (Diskussion) 07:15, 18. Sep. 2018 (CEST)
      Von mir derzeit für den Artikel ein   Abwartend: Durch cineastische und literarische Verarbeitung ihres Lebens, die zeitgenössische Berichterstattung und ihren Einfluss auf die Änderung der italienischen Gesetzeslage ist F. V. meines Erachtens als Person eindeutig relevant; unabhängig davon wäre ein separater Artikel zur

      --Φ (Diskussion) 17:02, 25. Aug. 2018 (CEST)

      Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Für morgen, Dienstag, den 18. September, an zweiter Stelle: Ein gut geschriebener, gut belegter Artikel zu einem Musikalbum mit krudem Titel, der hier m. E. überraschend wenig Reaktionen erhalten hat - umgekehrt ein Zeichen, dass es nichts entscheidendes zu kritisieren gibt. Interessante Musik, wissenswerte Hintergründe, ein Stück Musikgeschichte, das wohl nicht nur meinen Horizont erweitert hat bzw. noch wird. --Roland Rattfink (Diskussion) 12:08, 17. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Rutherford Aris. Nette Anekdote zu einem verdrehten Namen. --Drahreg01 (Diskussion)

      Teaservorschläge
      • Rutherford Aris war zwar Chemieingenieur, sein Alter Ego Aris Rutherford aber angeblich Experte für „angewandte Destillation“.
      • Rutherford Aris machte Aris Rutherford zum Experten für „angewandte Destillation“
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol support vote.svg Pro Jetzt fehlt noch ein feuchtfröhlicher Termin. --Den man tau (Diskussion) 16:11, 10. Sep. 2018 (CEST)
      • Symbol support vote.svg Pro, der 11.11. ist zulange hin, darum:
      Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Für Mittwoch --1rhb (Diskussion) 05:54, 18. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Bajaj Qute

      Auf indischen Autobahnen ist die erforderliche Höchstgeschwindigkeit 90 km/h (steht zumindest in beiden Interwiki-Artikeln). Der Hersteller des "Qute" (Zulassung bis 70 km/h) kämpft jetzt um die Einrichtung einer neuen Fahrzeugsparte „Quadricycle“. (In Russland fährt es bereits als "Auto", vgl. YouTube). Bei der Teaserformulierung war ich mit "gilt" und den Anführungszeichen zurückhaltend, in mehreren Belegen "ist" das Fahrzeug das billigste Auto. Da die EU nicht zum anvisierten Markt des Herstellers gehört, sollte zumindest die Produktwerbung kein Hinderungsgrund für die deutschsprachige Wikipedia sein. --H7Mid am Nämbercher redn! 18:28, 26. Aug. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      • Der Bajaj Qute gilt als „billigstes Auto der Welt“. Der Hersteller kämpft auf dem Heimatmarkt Indien um seine Zulassung.
      • Als „billigstes Auto der Welt“ gilt der Bajaj Qute. Er ist auf seinem Heimatmarkt Indien nur als Rikscha zugelassen.
      kürzer:
      • Das „billigste Auto der Welt“ ist auf seinem Heimatmarkt Indien nur als Rikscha zugelassen.
      • Der Bajaj Qute, das „billigste Auto der Welt“, ist in Indien nur als Rikscha zugelassen.
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol support vote.svg Pro zum Artikel; gerne mit dem vierten Teaservorschlag. Ein Kleinstfahrzeug, das eigentlich viel wichtiger ist, als jeder noch so schöne 2-Tonnen-SUV, aber kaum einer kennt's. Bild aus Infobox oben eingefügt, zwar schlecht ausgeleuchtet, aber es ist das einzige auf Commons. Präsentation aber bitte mit ausreichend Abstand zum Ferrari vom 17. Sept. --Roland Rattfink (Diskussion) 12:13, 18. Sep. 2018 (CEST)
      • Habe das Teaserbild etwas aufgehellt. --AxelHH (Diskussion) 09:46, 20. Sep. 2018 (CEST)
      • Symbol support vote.svg Pro Ich schließe mich, vierter Teaser gefällt mir. --19:56, 20. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Pferdeeisenbahn mit Sprengstoff-Loren auf der Pier des Sprengstofflagers Truganina

      Die Kutscher der Pferdebahn im Sprengstofflager Truganina saßen keineswegs auf einem Pulverfass: --NearEMPTiness (Diskussion) 09:29, 27. Aug. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      Thematisch zwar nett, aber:
      • Übersetzung aus en: ohne Versionsimport; somit eine (behebbare) URV
      • zahlreiche Rechtschreibefehler und Übersetzungsartefakte
      Meines Erachtens zu früh vorgeschlagen. Bitte erstmal Formalien klären und sehr gründlich Korrektur lesen. Ohne Votum. --jergen ? 09:46, 27. Aug. 2018 (CEST)
      Den deutschen Artikel habe ich am 25. Aug. 2018‎ um 23:20 veröffentlicht, bevor ich am 26. August 2018‎ um 09:26 den englischen Artikel veröffentlicht habe. Daher ist ein Versionsimport nicht erforderlich. --NearEMPTiness (Diskussion) 10:05, 27. Aug. 2018 (CEST)
      Der erste Teaser wäre nicht schlecht, wenn auch ziemlich lang. Aber von Kutschern ist im Artikel keine Rede und es erscheint wenig wahrscheinlich, dass Segeltuch-Überschuhe Funkenbildung an genagelten Schuhsohlen hätten vermeiden können. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 21:26, 6. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Tolle neue Kurzoper über ein tolles Sujet - vielleicht wird ja auch jemand animiert, über die Autoren oder über Finkensitzen zu schreiben. -- Sollstein 14:27, 15. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      • Sir Eltons Johns Trainerin erträgt Vinkensport nur mit vielen Wodka Martinis.
      Meinungen zum Vorschlag
      •   Abwartend Ich bin unentschlossen - ich finde den Artikel an sich sehr geeignet für SG? Für die Inhaltsangabe sind EN natürlich nicht zwingend notwendig, aber für die unteren Abschnitte wärs nicht schlecht. Bedauerlich finde ich in diesem Zusammenhang, dass es keinen Artikel über das Vinkenzetting selbst in der de:WP gibt, er ist in einigen Sprachversionen vertreten. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 10:21, 15. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Monte Cofano
      Teaservorschläge
      • Die Monti di Trapani geben Antworten Hinweise auf über 3000 Jahre Kulturgeschichte. ※Lantus 12:37, 28. Aug. 2018 (CEST)
      Meinungen
      Unlogisch. Antworten kann es nur auf Fragen geben. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 15:17, 28. Aug. 2018 (CEST)

      Ich habe einen Belegebaustein gesetzt. Der Artikel entbehrt jeder Quelle. Grüße, --Bellini 09:51, 19. Sep. 2018 (CEST)

      Falsch: Der Artikel nutzt als Quelle den dort seit längerem angegebenen Weblink mit seinen sechs längeren Kapiteln, abrufbar in drei Sprachen. Benutzer:1rhb war beim Entfernen des Bausteins schneller als ich. Siehe dazu auch Artikeldisk., --Roland Rattfink (Diskussion) 11:19, 19. Sep. 2018 (CEST)
      Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Für Mittwoch mit Bild --1rhb (Diskussion) 05:54, 18. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Dach der Brunnhauskapelle

      Die Brunnhauskapelle ist Teil der Alten Saline in Bad Reichenhall, die nach dem großen Stadtbrand 1834 nach dem Willen König Ludwigs I. gestaltet wurde. Auf die Gestaltung wurde – obwohl ein industrieller Bau – großen Wert gelegt und das Dach der Kapelle mit den bunt glasierten Dachziegeln ist schon etwas sehr besonderes.

      Ich bin so ehrlich und gebe zu, daß ich den (auch neuen) Artikel zum Stadtbrand vor ein paar Tagen ebenfalls vorgeschlagen habe. --Luitold (Diskussion) 14:29, 29. Aug. 2018 (CEST)

      Du darfst sogar noch einen vorschlagen, alle guten Dinge sind 3. --AxelHH (Diskussion) 17:13, 31. Aug. 2018 (CEST)
      Teaservorschläge
      • Das Dach der Brunnhauskapelle in Bad Reichenhall ist ein besonderer Blickfang.
      • Das Dach der Brunnhauskapelle leuchtet in der Sonne in vielen Farben.
      • Das bunte Dach der Brunnhauskapelle in Bad Reichenhall leuchtet in vielen bunten Farben.
      • Nicht nur die Architektur, auch das bunte Dach machen die Brunnhauskapelle in Bad Reichenhall zu einem besonderen Bauwerk. --Luitold (Diskussion) 14:29, 29. Aug. 2018 (CEST)
      Meinungen zum Vorschlag
      Habe das vernachlässigt, weil sich der Inhalt zu 99% auf eine Quelle stützt. Ergänzt. mfg --Luitold (Diskussion) 20:38, 20. Sep. 2018 (CEST)
      @Luitold: So gefällt mir das besser - selbst wenn dem so ist, kann der Leser bzw. Nutzer das ja nicht riechen, zumal Du auch zwei Bücher angegeben hast. Danke, --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 20:43, 20. Sep. 2018 (CEST)
      Symbol support vote.svg Pro So gehts. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 20:43, 20. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      O&K Dampflokomotive im Sugar King Park, Saipan
      NKK-Zuckerfabrik, Saipan

      Die Bedeutung der Schmalspurbahnen auf den Marianen ist weitgehend in Vergessenheit geraten:

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • Eisenbahnen sind immer interessant, besonders historische. Von daher Symbol support vote.svg Pro mit dem ersten Teaser.--Leif (Diskussion) 01:32, 1. Sep. 2018 (CEST)

      Vorschlag:

      Fossil des Halszkaraptors

      Ein kleiner aber feiner Dinosaurier, durch ein einzelnes, fast vollständig erhaltenen fossilen Individuums konnte es beschrieben werden. Der Autor Mekandros ist einverstanden. --Itti 20:49, 30. Aug. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      • Der Halszkaraptor war ein Dinosaurier in Gänsegröße
      • Der Halszkaraptor wies eine semiaquatische Lebensweise auf
      • Ein fast vollständig erhaltenes fossiles Individuums erlaubte die Beschreibung des Halszkaraptor
      • Lebendrekonstruktionen des Dinosauriers Halszkaraptor haben heutige Wasservögel zum Vorbild.

      Alternativvorschlag.--Haplochromis (Diskussion) 07:57, 31. Aug. 2018 (CEST)

      Meinungen zum Vorschlag
      Für Donnerstag eingetragen - ich bin so frei, und nehme meinen eigenen Teaservorschlag. Einspruch natürlich möglich. --Radsportler.svg Nicola -  kölsche Europäerin 13:42, 19. Sep. 2018 (CEST)
      
      Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 13:42, 19. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      James Frederick Joy (1810–1896)

      Da James F. Joy die erste Brücke über den Missouri errichtete und auch dieser Artikel noch fehlte, erlaube ich mir unten den Vorschlag eines Doppelteasers. MfG--Krib (Diskussion) 07:48, 1. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge


      Meinungen zum Vorschlag

      i Info: Die Artikel kandidieren im Miniaturenwettbewerb.

      • Symbol support vote.svg Pro Ein interessanter Artikel, vor allem lockt er Neugierige, in die hier schon so gut dokumentierte Welt der Brückenbaukunst einzutauchen. --Pauls erster Enkel (Diskussion) 08:55, 6. Sep. 2018 (CEST)

      Vorschlag:

      Verpackung des Spiels Suffragetto

      Ein interessantes politisches Brettspiel. Die Autorin Mushushu ist einverstanden. --Redrobsche (Diskussion) 12:53, 2. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      • Beim Brettspiel Suffragetto versuchen Frauenrechtlerinnen, das britische Unterhaus zu stürmen.
      • Beim Brettspiel Suffragetto versuchen Frauenrechtlerinnen, möglichst viele Polizisten ins Krankenhaus zu bringen.
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol support vote.svg Pro Ich wollte es auch schon vorschlagen. Wer hätte gedacht, dass man (frau) dieses Thema damals auch "spielerisch" anging? Ich fände gut, auch das Bild aus dem Artikel zu bringen (oben ergänzt), aber dazu sollten sich noch andere äußern. --Leserättin (Diskussion) 16:15, 2. Sep. 2018 (CEST) P.S.: Ich präferiere den 1. Teaser. --Leserättin (Diskussion) 16:17, 2. Sep. 2018 (CEST)
      • Symbol support vote.svg Pro. Absolut wissenswert. --Dk0704 (Diskussion) 14:49, 3. Sep. 2018 (CEST)

      Vorschlag:

      In Zeiten von Brexit, Katalonien & Co. ein sehr interessanter Artikel. Der Autor Furfur ist einverstanden. Hoffentlich bestätigen sich nicht seine schlechten Erfahrungen mit SG? in der Vergangenheit. --Redrobsche (Diskussion) 13:23, 2. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge

      Redrobsche:

      Furfur:

      Meinungen zum Vorschlag
      • Zuallererst: grundsätzlich schlechte Erfahrungen mit SG? habe ich sicher nicht gemacht. Im Gegenteil waren schon einige Artikel auf der Hauptseite, die ich begonnen hatte, was einen ja grundsätzlich auch erfreut. Bei früheren Differenzen ging es um Einzelfälle. Ich fände den ersten Teaservorschlag wohl am Besten. Oder alternativ unverbindlich (mit zwei Bildervorschlägen):
      Vorschlag für eine Flagge des vorgeschlagenen Dominions „Westralia“
      Westaustralische Delegation in London
      1933 versuchte sich Westaustralien vergeblich von Australien abzuspalten.
      1933 votierten die Westaustralier mit deutlicher Mehrheit für die Abspaltung von Australien.

      --Furfur Diskussion 13:36, 2. Sep. 2018 (CEST)

      Symbol support vote.svg Pro zum hervorragenden Artikel und Furfurs zweitem Teaservorschlag. --Dk0704 (Diskussion) 14:47, 3. Sep. 2018 (CEST)
      Symbol support vote.svg Pro und bitte mit "1933 votierten die Westaustralier mit deutlicher Mehrheit für die Abspaltung von Australien" und dem SW-Bild. Danke für den interessanten Artikel! MfG--
      Blick auf den Eniwa vom Shikotsu-See aus

      Vulkan in Japan mit interessanter Geschichte. --Voyager (Diskussion) 13:34, 2. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      • Die für die olympischen Skipisten am Vulkan Eniwa gerodeten Schneisen wurden nach nur einem Jahr Nutzung wieder aufgeforstet.
      • Trotz Aufforstung wird es ungefähr 100 Jahre dauern, bis der natürliche Zustand der für die olympischen Skipisten am Vulkan Eniwa gerodeten Schneisen wieder hergestellt ist. --Luitold (Diskussion) 15:00, 4. Sep. 2018 (CEST)
      • Am Vulkan Eniwa gab es Gold und Silber in Bergwerken und auf Skipisten.
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol support vote.svg Pro, eine wichtige Lücke in unserem Artikelbestand wurde geschlossen. --Dk0704 (Diskussion) 13:19, 4. Sep. 2018 (CEST)
      • Symbol support vote.svg Pro, zweifellos. Und ein guter Beleg dafür, welche Eingriffe in die Natur für ein 14-tätiges "Spektakel" vorgenommen werden und wie lange es dauert, bis diese Wunden wieder heilen. Obwohl man in dem Fall sogar verdammt viel guten Willen gezeigt hat! --Luitold (Diskussion) 13:24, 4. Sep. 2018 (CEST)
      • Symbol support vote.svg Pro, da interessante Geschichte. Finde den ersten Teaser besser, weil er kürzer ist als der zweite.--Leif (Diskussion) 07:05, 7. Sep. 2018 (CEST)
      • Symbol support vote.svg Pro --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 20:05, 17. Sep. 2018 (CEST) Kann mich für keinen der Teaser erwärmen. Ich habe jetzt eine Analogie-Idee von Gold- und Silberbergwerken und von Medaillen - aber sowas kommt ja nicht gut an, etwa so: "Gold und Silber gab es am Vulkan Eniwa in Bergwerken und auf Skipisten".
      Also ich finde das ein ganz gute Idee. --Voyager (Diskussion) 22:57, 19. Sep. 2018 (CEST)
      @Voyager: Dann schlage ich das mal vor - aber Du bist schuld, wenn es Schimpfe gibt ("zwanghaft witzig" oder so). --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 20:02, 20. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Der Leuchtturm auf den Eddystone Rocks

      Eine winzige Felsgruppe im Ärmelkanal. Die Grenzziehung dort war in den 1970er Jahren Streitthema zwischen UK und Frankreich. --Raugeier (Diskussion) 16:12, 2. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol support vote.svg Pro Für mich der erste Teaser, aber umgestellt: Ob die Eddystone Rocks über oder unter Wasser liegen, wurde von einem Schiedsgericht festgelegt. --Kreuzschnabel 14:22, 5. Sep. 2018 (CEST)
      • Symbol support vote.svg Pro Erster Teaser umgestellt, ist ok. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 20:12, 17. Sep. 2018 (CEST)
      Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Eingebaut für den 21.09.2018.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 22:10, 19. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Mathias Mack

      Mathias Mack wurde 1801 in Kelheim geboren und tauschte seine Apotheke dort im März 1844 gegen die Kur-Apotheke in Reichenhall. Mack wurde kurz darauf zum Bürgermeister gewählt, trug maßgeblich dazu bei, aus der Stadt eine international bekannte Kurstadt zu machen und erfand 1856 das Latschenkiefernöl, das die nach seinem jüngeren Sohn benannte Josef Mack GmbH & Co. KG noch heute produziert. --Luitold (Diskussion) 09:36, 3. Sep. 2018 (CEST)

      Jetzt auch mit Bild --Luitold (Diskussion) 15:37, 11. Sep. 2018 (CEST)
      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      Jetzt stehts da. Hatte da einen Baustein gesetzt, aber irgendein Witzbold hat den wieder kommentarlos rausgenommen. --
      Rekonstruierte Stadtmauer der Colonia Ulpia Traiana
      Rekonstruierte Stadtmauer der Colonia Ulpia Traiana

      Im Rahmen von GLAM on Tour - Wikipedia trifft...die Colonia Ulpia Traiana entstanden:

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol support vote.svg Pro für den ersten Teaser mit Ergänzung der Jahreszahl hinter dem Link (....von 105 n. Chr.....)!--Leif (Diskussion) 03:19, 5. Sep. 2018 (CEST)
      105 n. Chr. wurde die Mauer angefangen. Es ist nicht ganz klar, wie lang der Bau andauerte. --AxelHH (Diskussion) 20:18, 5. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Häuserzeile am Marktplatz

      Frisch aus der Gussform. Kann selbst nicht sagen, ob es was Besonderes ist, ich mag das Dorf zu sehr :) objektiv beurteilen müsst ihr es. --Kreuzschnabel 14:35, 5. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      • Reeth hat 700 Einwohner und ein Luxushotel.
      • Reeth wird oft langsam durchwandert, manchmal aber auch schnell durchradelt. --Kreuzschnabel 14:35, 5. Sep. 2018 (CEST)
      • Das englische Reeth gilt als wirtschaftliches Zentrum des oberen Swaledale.
      Meinungen zum Vorschlag
      Bild mit der Häuserzeile wäre gut. --AxelHH (Diskussion) 20:19, 5. Sep. 2018 (CEST)
      Büddeschööön. --Kreuzschnabel 20:53, 5. Sep. 2018 (CEST)
      Symbol oppose vote.svg Contra Ich bin ein großer England-Fan, aber dieser Artikel ist selbst mir zu nichtssagend, sorry. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 20:14, 17. Sep. 2018 (CEST)
      Ist eben ein durchschnittliches kleines Dorf. Schon ein Wunder, dass man so viel dazu schreiben kann. Sowas sollte hier auch mal vorgestellt werden, nicht nur superlative Dinge. Im Teaser sollte England erscheinen. --

      Wenn noch bitte jemand das Bild bearbeiten kann und die breiten weissen Ränder wegschneidet?

      Rand beschnitten und Tonnenverzerrung entfernt. --AxelHH (Diskussion) 17:58, 15. Sep. 2018 (CEST)
      Plakat der Gesetzesgegner von 1914
      Teaservorschläge

      Im Prisoners Act 1913 sahen ihre Kritiker ein Katz-und-Maus-Spiel. ※Lantus 21:55, 5. Sep. 2018 (CEST)

      Meinungen zum Bild
      Das hier vorgeschlagene Bild c:File:Cat and Mouse Act Poster - 1914 excerpt.tif
      habe ich ersteinmal durch die Originalversion ersetzt. Das selbstgemachte .tif-Bild muss imho anders bearbeitet werden, das sollte auf einer Benutzerseite oder auf einer WP-Hilfe-Seite geschehen, aber nicht hier.
      Und nota bene, es hat einen völlig falschen PD-Eintrag.
      @Bildrechte
      Ich habe das Bild bei WP:URF vorgestellt. Ein teil-anonymes Plakat aus England aus dem Jahr 1914 kann hier imho nicht als PD-US verkauft werden.
      --Goesseln (Diskussion) 11:36, 6. Sep. 2018 (CEST)
      Da war schon mal was. --Kreuzschnabel 12:06, 6. Sep. 2018 (CEST)
      Meinungen zum Artikel
      Überschneidet sich das thematisch nicht etwas mit dem Vorschlag: Suffragetto (1. September)? --Kreuzschnabel 12:09, 6. Sep. 2018 (CEST)
      Beide Vorschläge sollte man mit entsprechend zeitlichem Abstand präsentieren. --Dk0704 (Diskussion) 12:28, 6. Sep. 2018 (CEST)
      Der englischsprachige Artikel hat zurecht einige QS-Baustein wegen mangelnder Belege. Daran sich leider bei der Übersetzung nichts geändert. --
      Charles Wood
      ... und für viele der Inbegriff von Kirchenmusik der Church of England, aber das wird wahrscheinlich zu umständlich. --Gerda Arendt (Diskussion) 19:17, 6. Sep. 2018 (CEST)
      Symbol support vote.svg Pro Ein interessantes Thema, danke. „Evensong“ ist wahrscheinlich den meisten kein Begriff, aber das macht den Teaservorschlag ja wahrschinlich noch interessanter. --Furfur Diskussion 11:53, 8. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol support vote.svg Pro Interessanter Artikel zu einem sozialen Projekt in einer Kriegsregion.--Belladonna Elixierschmiede 07:23, 11. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Doppelkessel-Dampflokomotive der Bauart Péchot-Bourdon
      Brückenüberquerung im Mai 1917

      Dass die Franzosen in Griechenland Militärbahnen errichtet haben, ist ziemlich unbekannt:

      Teaservorschläge
      • Der griechische König Alexander erlernte nach einer Fahrt mit der Kodza-Déré-Decauville „den Beruf des Königs“.
      • Die Franzosen konnten dank ihrer in Griechenland verlegten Kodza-Déré-Decauville eine Feuerflut auf den Feind niederregnen lassen.
      • Um schnell an Höhe zu gewinnen, durchfuhr die von den Franzosen in Griechenland gebaute Kodza-Déré-Decauville eine Kehrschleife.
      • Die Kodza-Déré-Decauville wurde von den Franzosen in Griechenland gebaut, um Munition an die Front bei Skra-di-Legen zu transportieren. --NearEMPTiness (Diskussion) 20:53, 6. Sep. 2018 (CEST)
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol support vote.svg Pro Eisenbahnen sind immer spannend, finden den ersten und vierten Teaser ganz gut. Der dritte Teaser ist zu banal.--Leif (Diskussion) 07:06, 7. Sep. 2018 (CEST)
      • Der Artikel kandidiert im WP:Miniaturenwettbewerb - von der Kandidatur unabhängig ist er informativ und bestens für SG? geeginet. Symbol support vote.svg Pro --Dk0704 (Diskussion) 07:39, 10. Sep. 2018 (CEST)
      Meinungen zum Bild
      • Das Landschaftsbild halte ich für nicht geeignet, da fast nichts von einem Zug zu erkennen ist. --AxelHH (Diskussion) 20:47, 7. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Ein Artikel aus meiner Feder, der am Miniaturenwettbewerb teilnimmt. Grüße, --Snookerado (Diskussion) 12:19, 9. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      • Peter Francisco verlor 2:10 gegen Jimmy White und wurde fünf Jahre gesperrt.
      • Peter Franciscos Onkel Manuel und Silvino waren ebenfalls Snookerspieler.
      • Durch seine 2:10-Niederlage gegen Jimmy White wurde Peter Francisco für fünf Jahre gesperrt.
      Meinungen zum Vorschlag
      • Den dritten Vorschlag finde ich am besten, da er den höchsten "Moment... was?"-Effekt generiert ;-) - Squasher (Diskussion) 21:05, 13. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Es handelt sich bei dem eigenartigen Reichsgulden von 1584 um eine Goldmünze mit einem Gewicht das deutlich unter den Normen für Goldmünzen liegt. Warum das so ist wurde seit Langem geklärt. Dennoch bestehen noch heute Unklarheiten über das angebliche Mindergewicht. --Weners (Diskussion) 18:18, 9. Sep. 2018 (CEST)

      Der merkwürdige Reichsgulden.
      Teaservorschläge

      --Weners (Diskussion) 18:18, 9. Sep. 2018 (CEST)

      Meinungen zum Vorschlag
      • ...

      Eigenvorschlag:

      Dieser Dampfzug fuhr in den 1930er-Jahre in England und war damals derjenige mit der höchsten Reisegeschwindigkeit der Welt.
      Das Grundgerüst des Artikels steht, ich werde in den nächsten Tagen noch etwas beim Rollmaterial nachlegen und den Artikel über die Castle-Klasse fertig machen. --Pechristener (Diskussion) 18:35, 16. Sep. 2018 (CEST)

      Buch-Titel mit grafischer Darstellung des Cheltenham Spa Express
      Teaservorschläge
      • Der Cheltenham Spa Express war in den 1930er-Jahren der schnellste Reisezug der Welt.
      • In den 1930er-Jahren flog man mit 130 km/h auf Höhe Null nach London.
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol support vote.svg Pro Den ersten Teaservorschlag finde ich am Besten. Im Teaser des Artikels finde in den zweiten Satz etwas zu lang. --Furfur Diskussion 00:47, 14. Sep. 2018 (CEST)
      Habe an der Einleitung des Artikels nachgebessert.--Pechristener (Diskussion) 18:35, 16. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Zirkuszelt des Elsterschulzentrum
      Teaservorschläge

      Die Schule ist auch vom Sportensemble her interessant und feiert in diesem Monat 40jähriges Bestehen.--Viele Grüße aus Elbe-Elster S. F. B. Morseditditdadaditdit 17:30, 11. Sep. 2018 (CEST)

      Meinungen zum Vorschlag
      • ...

      Eigenvorschlag:

      Teaservorschläge

      Zwei Vorschläge zur Auswahl; aber bestimmt gibt es noch andere Ideen!--Freimut Bahlo (Diskussion) 18:18, 11. Sep. 2018 (CEST)

      • Symbol support vote.svg Pro Sehr schöner Artikel zu einem Thema, das hier selten stattfindet. Er ist natürlich ungewöhnlich lang, aber das liegt an den Listen unter dem Text. Für mich ist der Artikel hier bei SG? fast verschenkt. Der zweite Teaser wäre ok. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 20:21, 17. Sep. 2018 (CEST)
      Für Donnerstag eingetragen mit dem zweiten Teaser. --Radsportler.svg Nicola -  kölsche Europäerin 13:47, 19. Sep. 2018 (CEST)
      
      Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 13:47, 19. Sep. 2018 (CEST)

      Vorschlag:

      Brücke von Steinbrückmühle mit der Wilden Weißeritz
      Teaservorschläge
      • Die Reste des einstigen Ortes Steinbrückmühle sind nur bei extrem niedrigem Wasserstand der Wilden Weißeritz sichtbar.
      • Die Reste des einstigen Ortes Steinbrückmühle sind nur bei extrem niedrigem Wasserstand der Talsperre Lehnmühle sichtbar.
      • Die Wüstung Steinbrückmühle ist nur bei extremem Niedrigwasser der Talsperre Lehnmühle sichtbar.

      Dieser hübsche Artikel ist gerade frisch auf meiner Beobachtungsliste aufgeschlagen.--Viele Grüße aus Elbe-Elster S. F. B. Morseditditdadaditdit 17:30, 11. Sep. 2018 (CEST)

      Meinungen zum Vorschlag
      • Ein wahres Artikelschmuckstück. Symbol support vote.svg Pro --Dk0704 (Diskussion) 20:04, 11. Sep. 2018 (CEST)
      • Danke für den Vorschlag. Fühle mich geehrt. Den extrem niedrigen Wasserstand bedarf es jedoch in der Talsperre Lehnmühle. --Y. Namoto (Diskussion) 22:17, 11. Sep. 2018 (CEST)
      Ok, ich hab den Teaser dann mal geändert. Ich weiß gar nicht, was mich gestern davon abgehalten hat, das so zu schreiben :)--S. F. B. Morseditditdadaditdit 04:51, 12. Sep. 2018 (CEST)

      Vorschlag:

      Ein neuer Artikel des erfahrenen, altgedienten Benutzers:Billyhill zu einem Piloten, Flugzeugbauer und Juristen aus den Anfängen der Fliegerei, so gerade noch innerhalb der 31-Tage-Frist für neue Artikel, auf den ich soeben aufmerksam wurde. Aus dem Grund habe ich ihn direkt hier vorgeschlagen und eingetragen; @Billyhill: Sollte Dir die SG?-Präsentation widerstreben, kann der Vorschlag selbstverständlich auch wieder zurückgenommen werden, da in dieser Rubrik nichts gegen den Willen eines Hauptautors geschehen soll. Interessant erscheinen mir insbesondere seine Erfolge als Flugpionier, dass der bekannte spätere Flugzeugbauer Ernst Heinkel vorübergehend bei ihm als Konstrukteur gearbeitet hat sowie die Arbeit unter Umgehung des Flugzeugbauverbots. Auch dass er offenbar den Verlockungen widerstand, unter der nationalsozialistischen Zwangsherrschaft wieder aktiv zu werden, ist sicher ungewöhnlich. --Roland Rattfink (Diskussion) 20:31, 11. Sep. 2018 (CEST)

      Nachtrag: Der Hauptautor ist mit der Präsentation hier ausdrücklich einverstanden, siehe Benutzer Diskussion:Billyhill #Karl Caspar (Pilot), --Roland Rattfink (Diskussion) 17:24, 13. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • ...

      Vorschlag:

      Der dem Marvel sehr ähnliche Rennwagen Mason 24 HP „Goat“

      Ein Vorschlag zu einem neuen Artikel des erfahrenen, altgedienten Benutzers:Chief tin cloud, der die Anfänge des Automobils thematisiert, konkret: das erste Automobil von Fred und August Duesenberg mit seiner wegweisenden Ventilsteuerung. --Roland Rattfink (Diskussion) 21:15, 11. Sep. 2018 (CEST)

      Nachtrag: Der Hauptautor ist mit der Präsentation ausdrücklich einverstanden, siehe Benutzer Diskussion:Chief tin cloud #Marvel (Automobilprototyp) als Vorschlag für die HS-Rubrik "Schon gewusst?", --Roland Rattfink (Diskussion) 17:17, 13. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol support vote.svg Pro! Klasse Artikel, der 1. Teaser gefällt mir am besten. MfG--Krib (Diskussion) 06:11, 13. Sep. 2018 (CEST)
      • Symbol support vote.svg Pro! Schöner Artikel, danke an den Autor! Für mich gerne mit Teaser 1.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 06:40, 13. Sep. 2018 (CEST)
      • Symbol support vote.svg Pro --Dk0704 (Diskussion) 09:17, 13. Sep. 2018 (CEST)
      • ...

      Eigenvorschlag:

      Der Himmel der Rimbertikirche

      Die Rimbertikirche in Emmelsbüll wurde vor 250 Jahren gebaut.

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • ...

      Eigenvorschlag:

      Teaservorschläge
      • Claudius Kraushaar leitete eines der profitabelsten Privattheater in der Weimarer Republik. (gähn)
      • Claudius Kraushaar stritt jahrelang mit der Stadt Stuttgart um das Alte Schauspielhaus.
      Symbol support vote.svg Pro --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 21:56, 12. Sep. 2018 (CEST)
      Meinungen zum Vorschlag
      • Mir fällt gerade kein wirklich guter Teaser sein. Vielleicht jemand anderem? --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 17:44, 12. Sep. 2018 (CEST)
        • Interessanter Artikel, lässt sich gut lesen und ist zudem gut gegen das Vergessen. --Weners (Diskussion) 09:18, 16. Sep. 2018 (CEST)


      Eigenvorschlag:

      Teaservorschläge
      • Nach seiner Squashkarriere wäre der Neuseeländer Murray Lilley fast im kanadischen Olympiabob gelandet. - Squasher (Diskussion) 21:11, 13. Sep. 2018 (CEST)
      Meinungen zum Vorschlag
      • ...

      Quasi-Eigenvorschlag:

      Schematisches Scutoid im Zusammenhang mit den namensgebenden Elementen des Rosenkäferskelettes

      Nach dem hier vor ein paar Tagen gescheiterten Vorschlag dieses Lemmas habe ich den Artikel zu knapp 90 % überarbeitet und neue Grafiken eingebunden. Ich hoffe daher, dass man ihm hier eine zweite Chance auf die Hauptseite gibt. Einen wirklich guten Teaser habe ich nicht, aber vielleicht ja einer von euch. --Gretarsson (Diskussion) 23:37, 13. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      • Das Scutoid wurde in Zusammenarbeit von Mathematikern und Biologen entdeckt.

      oder halt, etwas modifiziert (denn „Scutoid-Prisma“ ist sachlich falsch), der Teaser aus der „ersten Runde“:

      Meinungen zum Vorschlag

      Vorschlag:

      Wasserkalb (Gordius aquaticus)

      Einer von vielen Artikeln von Benutzer:PhJ über recht unbekannte Tierarten und -gruppen. Gruß --Josef Papi (Diskussion) 23:40, 14. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag

      War auch schon auf meiner Vorschlagsliste. Der ungewöhnliche Name lädt ja geradezu zum Teasern ein. Bitte aber bei der Präsentation auf das Bild verzichten, da es zum einen wenig aussagekräftig ist, zum anderen die Spannung kaputt macht. --Redrobsche (Diskussion) 10:12, 15. Sep. 2018 (CEST)

      Vorschlag:

      Der Neutralitätsbogen im Süden Asgabats

      Ein pompöses Bauwerk aus Turkmenistan, einem Land, über das hier so gut wie nie berichtet wird. Der Autor Iceland09 ist einverstanden. --Redrobsche (Diskussion) 10:20, 15. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      • Die goldene Statue auf dem turkmenischen Neutralitätsbogen folgte lange Zeit dem Stand der Sonne.
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol support vote.svg ProInteressantes Land, interessanter Fact, gutes Teaserbild--Pechristener (Diskussion) 23:26, 19. Sep. 2018 (CEST)
      • Symbol support vote.svg Pro zu Artikel und Teaser: "langezeit" schreibt man aber auseinander. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 20:07, 20. Sep. 2018 (CEST)
      korrigiert. --Redrobsche (Diskussion) 20:36, 20. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Jungfernsprung mit Blick ins Murtal (1901)
      Jungfernsprung vom Bergfried der Ruine Gösting aus gesehen

      Wollte ich schon seit zwei Jahren schreiben, nimmt am Miniaturenwettbewerb teil. --Clemens Stockner (Diskussion) 22:34, 15. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • Unentschieden. Aber: Der erste Teaser ist imo sprachlich falsch, zwei und drei gefallen mir "gleichermaßen". --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 20:09, 20. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      • Die Leistungen von Odoardo Focherini wurden zuerst von Yad Vashem und 44 Jahre später auch vom Vatikan gewürdigt.

      --Agnus Dei, miserere nobis (Diskussion) 00:16, 16. Sep. 2018 (CEST)

      @Agnus Dei, miserere nobis: Der Artikel ist älter als 31 Tage und kommt leider deshalb nicht in Frage für SG?. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 08:05, 16. Sep. 2018 (CEST)
      Der Artikel wurde am 29. August 2018 fertiggestellt. Gruß--Agnus Dei, miserere nobis (Diskussion) 08:16, 16. Sep. 2018 (CEST)
      @Agnus Dei, miserere nobis: Das ist nicht maßgeblich. Der Artikel wurde am 25. Juli angelegt. "Fertig" sind Artikel in der WP ohnehin nie. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 08:49, 16. Sep. 2018 (CEST)
      Laut Paragraf 1 der Geschäftsordnung gilt "in den Artikelraum verschoben". Dies geschah am 29. August 2018. Gruß --Agnus Dei, miserere nobis (Diskussion) 09:05, 16. Sep. 2018 (CEST)
      @Agnus Dei, miserere nobis: Sorry, Du hast recht. Ich war davon ausgegangen, dass das in der alten Version angezeigt würde, wenn sich ein Artikel noch im BNR befindet, dem ist wohl nicht so.
      Ich dachte, ich könnte es vermeiden, mein Symbol oppose vote.svg Contra einzulegen. Dann muss ich wohl.
      Gründe
      - Der Artikel ist weitgehend unbelegt.
      - Der Artikel ist in weiten Teilen nicht neutral verfasst.
      - Die meisten Bilder sind meiner Meinung nach in der de:WP nicht zugelassen.
      Daher wäre der Artikel, den ich vom Thema her sehr interessant finde, meiner Meinung nach erst nach weitreichender Überarbeitung für diese Rubrik geeignet. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 09:17, 16. Sep. 2018 (CEST)

      Friede sei mit Dir. Artikel zurückgezogen.--Agnus Dei, miserere nobis (Diskussion) 09:29, 16. Sep. 2018 (CEST)

      @Agnus Dei, miserere nobis: Nun ist diese Reaktion etwas übertrieben, denn meine Meinung ist ja uU nur eine von mehreren und ich allein kann nicht darüber entscheiden, ob ein Artikel präsentiert wird oder nicht. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 09:34, 16. Sep. 2018 (CEST)
      Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Schade. --Dk0704 (Diskussion) 19:19, 16. Sep. 2018 (CEST)

      @Nicola: "Unbelegt" stört mich weniger, denn es ist Literatur angegeben und ich gehe davon aus, dass man diesen Angaben trauen darf. Was mich mehr stört und auch mit mehr Arbeit verbunden wäre, dies zu ändern, ist seine Neutralität. Der Text grenzt an ein Essay und ist diesem näher als einer Enzyklopädie. Insofern befürworte ich Deine Bedenken ob der hiesigen Kandidatur. Auch die Bildrechte sind kritisch. ※Lantus 19:30, 16. Sep. 2018 (CEST)

      @Lantus: Was "belegt" oder "unbelegt" betrifft, sind wir wohl sehr verschiedener Meinung. Keine einzige dieser Aussagen oder Behauptungen kann man anhand von Fundstellen nachprüfen oder weiter nutzen. (Ich habe übrigens den Artikel Ernst Königsgarten für das engl. SG? vorgeschlagen – sehr kompliziert bei denen, das Procedere – da wurden drei kleine Halbsätze ohne Beleg angemahnt... da habe selbst ich gestaunt :))
      Der Artikel ist aus meiner Sicht stark ideologisch gefärbt und entspricht nicht den neutralen Grundsätzen. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 19:35, 16. Sep. 2018 (CEST)
      Der Vorschlag ist längst zurückgezogen. Schade, ein Artikel mit Potential, der mich vom Stil und von seinen kleinen Unzulänglichkeiten an das Schaffen eines früheren Mitstreiters erinnert. --Dk0704 (Diskussion) 19:57, 16. Sep. 2018 (CEST)
      Ich WEISS, dass der Vorschlag zurückgezogen ist. Leider in der vorliegenden Form nicht aus der WP. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 19:59, 16. Sep. 2018 (CEST)
      Es gibt für mich überhaupt keinen Grund, Offline-Belege anzuzweifen, wenn diese unter Literatur angegeben sind. Es würde mich wundern, wenn Du das grundsätzlich anders siehst. ※Lantus 21:10, 16. Sep. 2018 (CEST)
      Es geht nicht um "offline" oder "online", sondern um pauschale Belege, die niemand - wie ich oben schrieb - nachvollziehen oder nutzen kann. Diese Diskussion hatten wir doch gerade erst, deshalb bitte nicht schon wieder. --
      Teaservorschläge
      • Das Kolibri folgte dem Beispiel der Elf Scharfrichter.
      • Im Kolibri wurden Jungkarnevalisten geprüft.
      Meinungen zum Vorschlag

      i Info: Der Artikel kandidiert im Miniaturenwettbewerb.

      Getreu dem Motto "Was geht mich mein Geschwätz von gestern an", stelle ich den Artikel doch jetzt schon hier vor (obwohl der Mini-Wettbewerb noch läuft). --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 22:22, 16. Sep. 2018 (CEST)

      Symbol support vote.svg Pro. Willkommen in illustrer Runde, da waren es schon acht und am 28.9. gehts los ;) MfG--Krib (Diskussion) 23:30, 16. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Corwith Yard der BNSF Railway in Chicago
      Teaservorschläge
      • Vom Corwith Yard in Chicago ging es einst Huckepack nach Los Angeles.

      MfG--Krib (Diskussion) 00:12, 17. Sep. 2018 (CEST)

      Meinungen zum Vorschlag

      i Info: Der Artikel kandidiert im Miniaturenwettbewerb.


      Eigenvorschlag:

      Teaservorschläge

      Ohne Bild. Ein vor kurzem verstorbener Amateurmusiker und Jazzpianist, der in den 1960er Jahren die norddeutsche Jazzszene stark beeinflusst hat. (Hinweis: Genauere Lebensdaten waren bislang nicht zu ermitteln, es laufen aber noch einige Anfragen.) --Jocian 10:18, 17. Sep. 2018 (CEST)

      Meinungen zum Vorschlag
      • ...

      Eigenvorschlag:

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • ...

      Eigenvorschlag:

      Stadtmauer an der Forstamtstraße

      Eigenvorschlag zur mittelalterlichen Stadtbefestigung in Bad Reichenhall, die heute in Teilen noch erhalten ist. Hat ein bißchen gedauert, bis ich die Lust dazu hatte und auch die richtige Idee, um das umzusetzen. Mit zwei zusätzlichen Artikeln zu den beiden noch vorhandenen Türmen hatte ich dann die Motivation, das endlich anzupacken.

      Andere Bilder gibts auf Commons noch einige, vielleicht habe ich die nächsten Tage Zeit, Lust und passendes Wetter um vielleicht noch ein paar zu machen. --Luitold (Diskussion) 15:28, 17. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol support vote.svg Pro – Artikel ist thematisch interessant. Der dritte Teaser gefällt mir am besten, wobei man überlegen könnte ob man "Anfang des 19. Jahrhunderts" durch "beim Tiroler Volksaufstand" ersetzt. Ansonsten kleinere inhaltliche Aspekte sind auf der Artikel-Disk. --Bundesbirne (Diskussion) 17:48, 17. Sep. 2018 (CEST)
      • Symbol oppose vote.svg Contra - bis in ein paar Tagen, wenn der Vorschlag 1 von 4 des Benutzers:Luitold archiviert wurde. So ist das ein Verstoß gegen Regel 9, siehe oben.
      Eine andere Frage wäre, warum wir im zweiten Halbjahr 2018 einen Kurs in (Bad) Reichenhaller Stadtgeschichte veranstalten sollen.
      --Goesseln (Diskussion) 18:04, 17. Sep. 2018 (CEST)
      uuuups... sorry. :( Zu meiner Verteidigung muß ich sagen, ich hatte die letzten 3-4 Wochen einfach Zeit und Lust ein paar Projekte anzupacken, die ich schon lange machen wollte. Und da blieb einiges für SG. Und ich hab wohl einfach nicht bis Punkt 9 gelesen. Wenns mal ein Artikel nicht auf die Hauptseite schafft, bin ich auch nicht böse.--
      Sitzender Schreiber

      Artikel fiel mir auf wegen der lebensechten Darstellung der Person:

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • Definitiv Symbol support vote.svg Pro schon aus persönlichen Gründen. Ein Bild des Schreibers war Teil einer Geschichtsausarbeitung von mir aus der fünften Klasse. --Redrobsche (Diskussion) 17:59, 17. Sep. 2018 (CEST)

      Vorschlag:

      Ein Artikel aus der Kryptologie. Der Autor OS ist einverstanden. --Redrobsche (Diskussion) 17:51, 17. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      • Mit Wahlwörtern erschwerte die Wehrmacht den Alliierten die Entschlüsselung ihrer Geheimnachrichten.
      • Wahlwörter wie „Hottentotenpotentatentantenattentaeter“ wurden von der Wehrmacht für die Verschlüsselung von Geheimnachrichten verwendet.
      Meinungen zum Vorschlag
      • ...

      Eigenvorschlag:

      Nach Der Lotse geht von Bord der zweite Teil meiner geplanten „Karikaturen-Reihe“. Diesmal aus Urheberrechtsgründen ohne Bild.

      i Info: Entgegen meiner bisherigen Überzeugung habe ich mit dem Artikel zum ersten Mal einen Beitrag beim Miniaturwettbewerb eingereicht. --Redrobsche (Diskussion) 19:44, 17. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol oppose vote.svg Contra. Weder der Artikel noch der Teaser sind in meinen Augen passend.--Riepichiep (Diskussion) 20:00, 17. Sep. 2018 (CEST)
      Könntest du auch noch ein Argument für diese Meinung ergänzen? --Redrobsche (Diskussion) 20:07, 17. Sep. 2018 (CEST)
      Die Argumentation von Riepichiep ist nicht nachvollziehbar. Wieso „passend“ bzw. „nicht passend“? (Nicht) passend wozu oder wofür? Die Karikatur ist vielleicht nicht ästhetisch, aber sie hat in der Welt Wirkung gezeigt. Ich sehe nicht, dass wir hier nur die heile Welt zeigen dürften. Die WP ist nicht das Sommerfest der Volksmusik. Von mir ein Symbol support vote.svg Pro.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 20:10, 17. Sep. 2018 (CEST)
      Das die Karikatur von einigen als antisemitisch gesehen wurde, steht im Artikel. Brauchen wir 2018 sowas wirklich auf der Startseite? Und dann auch noch mit einem solchen Teaser? Den Shitstorm möchte ich nicht erleben. --Riepichiep (Diskussion) 20:13, 17. Sep. 2018 (CEST)
      Aus meiner Sicht ist „Pfui“ kein akzeptables Kontra-Argument. Ich bin da aber befangen und lasse andere darüber urteilen. --Redrobsche (Diskussion) 20:42, 17. Sep. 2018 (CEST)

      Ich hatte befürchtet, dass die Argumentation in diese Richtung geht... Die Wikipedia hat ungezählte Artikel über Nazigrößen im Programm. Wird Wikipedia damit zu einem Verherrlichungsorgan der Rechten? Wikipedia berichtet in zahlreichen Artikeln über Vergewaltigungen von Kindern. Wird die WP damit zu einer Publikation, die Päderastie predigt? Wikipedia beschreibt in einem Artikel eine Karikatur, die von einigen als antisemitisch empfunden wird. Wird Wikipedia damit zu einer antisemitischen Publikation? Die Antwort ist immer die gleiche: Indem die WP über ein Thema berichtet, macht sie sich die Sache selbst nicht zu eigen. Ich habe keinen Zweifel daran, dass man das differenziert sehen muss.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 21:13, 17. Sep. 2018 (CEST)

      Nur, dass es hier nicht um den Artikel geht - sondern darum, den Artikel auf der Hauptseite mit einem Teaser zu bewerben. Wenn sich hier genug finden, die das durchsetzen wollen, wird es wohl so kommen. Ich finde es aus den genannten Gründen unpassend, extra auf die Karikatur aufmerksam zu machen. --Riepichiep (Diskussion) 21:26, 17. Sep. 2018 (CEST)
      Natürlich geht es um den Artikel und nicht um die Karikatur. Er ist gut geschrieben, er ist differenziert, und er ist eines ganz sicher nicht: antisemitisch. Darüber wollen wir hoffentlich nicht streiten. Der Artikel ist ein gutes Beispiel dafür, wie man handwerklich sauber so einem Thema umgehen kann. Er weist auch zutreffend darauf hin, dass der Karikaturist selbst jüdischen Glaubens ist. Im Übrigen wird die Karikatur selbst ja auch nicht gezeigt.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 21:35, 17. Sep. 2018 (CEST)

      Symbol support vote.svg Pro Da der Artikel differenziert die Diskussionen und die Problematik rund um die Karikatur darstellt, erfüllt er genau seine Aufgabe. Der vorgeschlagene Teaser ist allerdings zu eindeutig. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 06:32, 18. Sep. 2018 (CEST)

      Ich habe mal einen anderen Teaser vorgeschlagen. Er geht in eine andere Richtung. Er ist kein Reißer, aber Reißer kann ich schließlich auch nicht... Vielleicht ist wenigstens nicht so offensichtlich.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 17:57, 18. Sep. 2018 (CEST)

      Vorschlag:

      Strohmarketerie-Blumenmuster

      Eine seltene Kunsthandwerksform. Der Autor Mélanierichet wurde gefragt und hat zugestimmt. --Redrobsche (Diskussion) 19:52, 17. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • Endlich weiß ich, wie diese Kunstform heißt, die meine Oma so mochte! Daher sehr gerne – ich zumindest habe schon mal was gelernt. Was mir noch fehlt, schreibe ich auf die Artikel-Diskussionsseite. Im Teaser würde ich unbedingt verkünden, was ich im Artikel noch erfahren kann, nicht, was ich dort nicht erfahren werde. --Mushushu (Diskussion) 10:55, 20. Sep. 2018 (CEST)

      i Info: Mélanierichet schreibt, das Bild gehöre nicht zum Thema. Wenn das stimmt, sollte es natürlich auch nicht in diesem Zusammenhang auf der Hauptseite erscheinen. --Mushushu (Diskussion) 11:14, 20. Sep. 2018 (CEST)

      • ...

      Eigenvorschlag:

      Bobi Wine (2014)

      Ging in den letzten Wochen durch die Medien, eine Gerichtsverhandlung ist wohl noch ausständig. Bin gespannt, was dabei herauskommt. --Clemens Stockner (Diskussion) 22:03, 17. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      • Bobi Wine kämpft in seinem Heimatland für Meinungsfreiheit.
      • Bobi Wine wurde vom Musiker zum politischen Hoffnungsträger Ugandas.
      Meinungen zum Vorschlag

      Eigenvorschlag:

      Café Sibylle

      Hallo Gemeinde, ich möchte euch diesen kleinen Artikel vorschlagen, einfach nur weil ich den Teaser extrem gut finde. :-)  Ich hoffe nur der Artikelvorschlag wird nicht als Werbung aufgefasst (Kaffee öffnet bald wieder). Das ist tatsächlich Zufall, das habe ich auch erst bei der Recherche mitbekommen. Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 16:03, 18. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • Symbol support vote.svg Pro, schon weil meine Jugendliebe eine Sibylle war. Pro aber auch wegen Stalins Ohr und einfach deshalb, weil es ein schöner, kleiner Artikel über eine Lokalattraktion ist.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 17:59, 18. Sep. 2018 (CEST)
      Ist es eine lokale Attraktion oder ein attraktives Lokal? SCNR --194.209.127.233 12:00, 19. Sep. 2018 (CEST)
      Ich meinte das Ohr. Das Ohr ist kein Lokal.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 12:02, 19. Sep. 2018 (CEST)
      •   Abwartend mit Potenzial für ein Symbol support vote.svg Pro: Der Teaseraufhänger ist natürlich perfekt. Inhaltlich: "… entwickelte sich [in den 1960er-Jahren] zu einem zentralen Anlaufpunkt auf der Karl-Marx-Allee." Lässt sich das eventuell weiter konkretisieren, ist bekannt, wer dort ein und aus ging? Für den Zeitraum bis zur Wende werden leider gar keine Details erwähnt. Der Teil zur Dauerausstellung erscheint mir recht knapp: Wie gelangten die Stalin-Teile dort hin, gibt es weitere Ausstellungsstücke? Mit den derzeitigen Schwerpunkten bleibt bei mir leider (wie oben befürchtet) ein deutliches Geschmäckle Richtung Werbung, gerade vor dem Hintergrund der Wiedereröffnung im nächsten Monat. Ich würde mir wünschen, dass das mit mehr Details zur Geschichte und der Ausstellung noch aufgewogen werden kann, wenn es denn Quellen dazu gibt. --Roland Rattfink (Diskussion) 14:37, 19. Sep. 2018 (CEST)
      Hallo Roland, danke für deine Anmerkungen. Ich habe einige Ergänzungen vorgenommen. Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 10:54, 20. Sep. 2018 (CEST)

      Eigenvorschlag:

      Victor Zuckerkandl (Zeichnung von Max Liebermann 1921)
      Teaservorschläge
      Meinungen zum Vorschlag
      • ...

      Vorschlag:

      "Bretter, die die Welt bedeuten" – einmal anders: Einer der ersten Artikel des neu angemeldeten Benutzers:Summerbrize zu einer mehrfachen Welt- und Deutschen Meisterin: Profisportlerin, Künstlerin und Unternehmerin, leider noch ohne Bild. Da denke ich gerne an den für Freizeitaktivitäten tollen Sommer und die ersten eigenen Fahrten mit dem SUP zurück. --Roland Rattfink (Diskussion) 14:07, 19. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      • Bereits dreimal paddellte Sonni Hönscheid vor Hawaii zum Weltmeistertitel.
      • Bereits dreimal gewann Sonni Hönscheid mit ihrem SUP das Langstreckenrennen Molokai 2 Oahu.
      • Um Weltmeisterin zu werden, musste Sonni Hönscheid 32 Meilen auf dem offenen Meer paddeln.
      • 2004 arbeitete Sonni Hönscheid am Nacktbadestrand von Sylt, zehn Jahre später krönte sie sich vor Hawaii zur Weltmeisterin auf dem SUP. --Roland Rattfink (Diskussion) 14:07, 19. Sep. 2018 (CEST)
      • ...
      Meinungen zum Vorschlag
      • ...

      Eigenvorschlag:

      Selfaktor (1913) im Tuchwerk Aachen

      Der Artikel beschreibt die Bemühungen verschiedener Interessengruppen, die jahrhundertealte Tuchindustrie Aachens nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, ArthurMcGill (Diskussion) 16:27, 20. Sep. 2018 (CEST)

      Teaservorschläge
      • Im Tuchwerk Aachen werden die Fäden der Textilgeschichte, der Textilmaschinen und der Kultur zusammengesponnen
      • Das Tuchwerk Aachen verknüpft Textilgeschichte, Maschinenbau und Kultur
      • Im

        Fast jeder hat sie vermutlich schon mal gesehen, ihren Namen kennen wohl bisher nur Eingeweihte. Ein Bild wäre natürlich sehr schön, allerdings werde ich erst eine Anfrage stellen, wenn ich mir sicher bin, dass der Artikel nicht gelöscht wird. --Redrobsche (Diskussion) 21:08, 20. Sep. 2018 (CEST)

        Teaservorschläge
        Meinungen zum Vorschlag
        • ...

        Eigenvorschlag:

        Kürzlich von mir erstellter Artikel zu einem mE sehr interessanten und gewissermaßen immer noch tagesaktuellen Werk. --Don-kun Diskussion 21:45, 20. Sep. 2018 (CEST)

        Teaservorschlag
        • In Die Präsidentin zeichnet Historiker François Durpaire die Entwicklung Frankreichs nach einem fiktiven Wahlsieg der rechtsextremen Politikerin Marine Le Pen.
        Meinungen zum Vorschlag
        • Teaser könnte etwas kürzer sein, sonst erzählt er schon alles. --AxelHH (Diskussion) 23:02, 20. Sep. 2018 (CEST)
        • ...